Max-Planck-Diät...HILFE!!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 4tatzen 05.03.11 - 22:33 Uhr

Hallo alle zusammen!

wer hat schon mal diese Diät gemacht, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Die große Frage die sich mir dabei stellt ist, wie geht man mit dem Heißhunger um? #zitter
Denn das ist genau das, was mich immer zurückwirft. Es ist echt schlimm. Kaum hab ich mal so 3-4kg runter fängt die Fresserei an.
Ganz besnders schlimm wenn man kurz vor der Periode steht, dann ist mein Kühlschrank nicht mehr sicher vor mir!!!!!#heul
Und dann noch diese Frage, wenn man denn die vorgeschriebenen 2 Wochen strengste Diät durchhält, wie hält man dann das Gewicht????

Helft mir, denn so gehts nicht weiter!
Ich, ehmals 68kg und jetzt 85kg...:-[

Beitrag von pcp 05.03.11 - 23:11 Uhr

omg_wie soll man denn da keinen Heißhunger kriegen? #zitter

Wie kommst Du eigentlich auf diese Diät? Alles was man davon zu lesen kriegt ist ja höchst dubios.

lg

Beitrag von rmwib 05.03.11 - 23:36 Uhr

Na fein. Da kannste dann auch direkt Low Carb machen, da kannst Du wenigstens immer essen, wenn Du Hunger hast. ;-)
GLG ich, ehemals 83, jetzt 67 ;-)

Beitrag von 4tatzen 06.03.11 - 00:35 Uhr

Schön!!! Wie haste denn das geschafft? und womit und wie hältst du dein Gewicht???

LG

Beitrag von rmwib 06.03.11 - 09:24 Uhr

Low Carb, Kohlenhydrate reduziert und so halte ich jetzt auch, mit dem Unterschied, dass ich halt jetzt ab und zu mal was nasche oder so. Aber die grundsätzliche Ernährung zu den Mahlzeiten ist so geblieben ;-)

Beitrag von tritratrullalala 05.03.11 - 23:49 Uhr

Hallo,
mach lieber WW.

http://www.mpg.de/233574/diaetplan.pdf


LG,
Trulli

Beitrag von schwilis1 06.03.11 - 13:09 Uhr

das hoert isch nach einem ernährungsplan eines Menschen an der gerade dabei ist in eine essstörung abzurutschen...

frühstück, kaffee schwarz? na gut ich frühstücke nur schwarzen kaffee... aber das ist nicht für jeden ws.
wenig salz führt dazu dass der Körper überschüssiges Wasser ausscheidet, was gut ist. aber dazu braucht man keine max planck diät. zuem find ich den namen mehr als verwirrend. max planck hoert sich nach wissenschaftlich fundiert an... aber ich hab das gefühl es ist eher... naja willkür... nur eben ohne kohlenhdyrate