ständig harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jay016 05.03.11 - 22:52 Uhr

Hallo,

ich habe ständig einen harten Bauch sobald ich etwas im Haushalt mache bekomme ich nach kurzer Zeit einen harten Bauch, mein FA sagte der Kopf liegt schon im Becken und der Gebährmutterhals ist verkürzt, bin in der 34. SSW und er meinte ich soll noch zwei Wochen durchhalten Magnesium nehmen und nichts schweres heben dann könnte der Wurm kommen, ich mache mir aber trotzdem totale sorgen.

Was meint Ihr dazu sind dass Wehen sollte ich da noch was unternehmen oder einfach abwarten und mich nicht verückt machen.#zitter

Beitrag von sweety2010 05.03.11 - 22:58 Uhr

Genau, nicht verrückt machen und auf den Rat deines FA hören :-)

Die 2 Wochen schaffst du auch noch, denk an dein Baby und mach nur das nötigste im Haushalt...

LG

Beitrag von nofretete84 05.03.11 - 23:02 Uhr

Ich hab das seit der ca 20ssw.
Waren damals nur Übungswehen, aber bei mir ging es trotz Magnesiumeinnahme nicht weg!

Am CTG hab ich keine Wehen, aber mein FA hat mir gesagt, ich solle täglich damit rechnen das es losgeht und mich zumindest bis zur 37.ssw noch schonen!

Bin jetzt 37+3 und hab den harten Bauch bis zu 20mal täglich für mindestens 1 Minute...

Aber mach dich nicht verrückt, dass ändert nichts an der Situation selbst. Lass einfach mal den Haushalt liegen und leg die Füße hoch, das hilft dann schon!!

Alles Gute

Beitrag von cico77 05.03.11 - 23:06 Uhr

Hallo,

also ganz ehrlich würde mich da jetzt nicht so verrückt machen, denn bei mir ist es auch gard so und meine FA hat nur gemeint das ich bisi zurücktreten soll,lso einfach bisi ruhiger werden.
Aber ich glaube nicht das wenn du bisi haushalt machts das dann das kind kommt.

Lg dani(32ssw)

Beitrag von xxxyyyzzz123 05.03.11 - 23:12 Uhr

Hallo!

Hatte ich auch! Aber schon ab der 20 SSW! Bin ab der 29 SSW für 5 Wochen deswegen im KH gelegen. Bin sowieso nur mehr gelegen - nur zum Klo gehen und waschen aufgestanden! Im KH bekam ich Magnesium Infusionen, was aber eigentlich nix geholfen hat. Mein Bauch wurde hart, sobald ich aufstand oder ein paar Schritte machte. Manchmal sogar schon wenn ich nur längere Zeit saß! Mein Sonnenschein hat aber trotzdem bis zur 38. Woche durchgehalten!!!

Bin jetzt wieder schwanger - hoffentlich geht es diesmal auch gut..#schwitz

Lg Karin