Bis vieviel Jahren zahlt die KK ??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von saskia33 06.03.11 - 06:06 Uhr

Ich hab verschiedene Meinungen gelesen,bin jetzt etwas #schwitz

Zahlt sie die Behandlungen(IUI etc.) bis zum 39.Lebenjahr oder bis zum vollendeten 40.jahr?

Bei meinem Mann und mir ist alles i.O(Hormone,BS+GS+2 SG),laut 4 verschiedenen FÄ müßten wir eigentlich schon ne ganze Fußballmannschafft haben #gruebel

Wir sollen jetzt nochmal 3-4 Monate so üben und wenn es bis dato nicht geklappt hat soll nachgeholfen werden!

Hab das Gefühl mir rennt so langsam die Zeit davon,bin ja auch schon 37 Jahre alt #schwitz

lg sas

Beitrag von majleen 06.03.11 - 09:32 Uhr

Altersgrenzen: Ehefrau und Ehemann müssen vor Therapiebeginn das 25. Lebensjahr vollendet haben. Die Ehefrau darf bei Therapiebeginn das 40., der Mann das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

http://www.wunschkinder.net/theorie/kosten-der-behandlungen/

Beitrag von shiningstar 06.03.11 - 10:21 Uhr

Bis zum vollendeten 40. Lebensjahr, d.h. bis zum 41. Geburtstag zahlen die KK dazu :)

Beitrag von sternenkind-keks 06.03.11 - 11:13 Uhr

das 40. lebensjahr ist aber am 40. geburtstag vollendet ;-)

also ich kenne es auch, bis zum 40. geburtstag. danach zahlt die kasse nicht mehr...

Beitrag von shiningstar 06.03.11 - 12:29 Uhr

Ja stimmt, da hast Du Recht ;-)

Da hab ich mich vertippt #hicks

Ist natürlich richtig, dass man noch 39 sein muss am Behandlungsbeginn.... Wenn man in diesem Zyklus 40 wird, ist es noch okay, aber ein nächster Zyklus würde nicht mehr bezahlt werden.

Beitrag von hibiskus71 06.03.11 - 11:03 Uhr

Hallo!
Ich bin 39, werde dieses Jahr 40 und meine Krankenkasse hat die Genehmigung für die Behandlung bis einen Tag vor meinem Geburtstag erteilt.
Also, wenn die 4 vorne steht, zahlt sie bei mir nicht mehr.
LG hibiskus