es ist vorbei...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dollalie 06.03.11 - 06:41 Uhr

...hatte ja gestern schon geschrieben, dass ich gaaaanz leichte Blutungen hatte...nun ja, als gestern dann zur toi ging, kam was kleines rundes rotes unten raus - bin fest davon überzeugt, dass es mein baby war #heul und danach gingen direkt die blutungen los.... :-(

gibt es denn eigentlich irgendwas, damit ich das baby halten kann?
ist ja jetzt schon das zweite mal... :-(

ich bin dankbar für eure antworten...
würde mich auch freuen, wenn sich jemand per PM melden würde...

wünsch euch nen schönen sonntag...


jana mit elias (6J.) und #stern#stern

Beitrag von toshiba 06.03.11 - 07:18 Uhr

Guten morgen, erstmal nen #tasse

Sag mal bist Du sicher das es dein Baby war??
Es kann genauso gut ein ZS Klumpen mit Mensblut sein!!

Man hat zu Beginn der Mens nunmal mehr ZS und der kann dann auch mal klumpig und blutig sein!!

Es klappt bestimmt bald bei Dir!!
Ich drück die Daumen!!!
LG

Beitrag von majleen 06.03.11 - 07:27 Uhr

Wie weit warst du denn? Um den NMT rum, ist das etwas so klein, da sieht man auch nichts, wenn es abgeht. Das ist eher die super aufgebaute GMSH.

Beitrag von dollalie 06.03.11 - 07:33 Uhr

...muss so um die 5./6. Woche gewesen sein...

aber ich habe doch jetzt meine mens...:-(

Beitrag von majleen 06.03.11 - 07:37 Uhr

Bist du dir sicher, dass sich dein ES nicht verschoben hat?
Ausserdem sind sehr viele befruchtete Eizellen nicht gut und nisten sich nicht ein. Da ist dann was nicht richtig und es geht ab.

Beitrag von dollalie 06.03.11 - 07:42 Uhr

d.h.?
meinst ich soll nochmal nen test machen??
aber die anzeichen sind auch weg..nix mehr von morgenübelkeit...:-(

Beitrag von majleen 06.03.11 - 07:50 Uhr

Nein, ich denke nicht, dass du schwanger bist. Aber wenn dein ES später war, dann wärst du nicht in der 5/6 Woche.

Wenn ein Embryo nicht ok ist, dann geht er meistens ab. Das hat die Natur so eingerichtet. #klee