Schlafstörungen & Albträume 15.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manana85 06.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo meine Lieben!
Seit ich schwanger bin, sind meine Nächte der Wahre Horror! Ich kann mich beim Besten Willen nicht erinnern, wann ich in den letzten 11 Wochen mal durchgeschlafen habe. Abgesehen davon, dass ich 3x pipi muss, schlafe ich dann gar nicht mehr oder nur total Oberflächlich. Ich drehe mich & wälze mich & bin am nächsten Morgen total gerädert!
Zudem träume ich fast jede Nahct nru Mist, entweder ist etwas mit meinem Baby oder ich träume Käse, fast immer hat es mit der SS oder dem Baby zu tun!
Naja, Nachmittags bin ich sooo müde, dass ich da ne Stunde schlafe & Abend bin ich um 21.00Uhr Platt & schlafe ein!
Nun wollte ich mal fragen, ob das wohl normal ist, oder ob es jemand auch kennt!
Viel grüße & Danke für eure Antworten, Denise mit Bauchtanz-Zwerg 14+5

Beitrag von cloud09 06.03.11 - 08:26 Uhr

Hallo,

das plagt leider viele Schwangere. Mich auch :-(

Entweder ich kann nicht einschlafen, liege bis morgens wach und schlaf dann nochmal ein, kurz bevor der Wecker geht, oder ich schlafe ein und wache dann IMMER zwischen 2 und 3 Uhr auf. Und das war es dann mit der Nacht für mich :-[

Es ist wirklich schlimm!

Alpträume habe ich auch zwischendurch. Das habe ich hier auch schon oft von Anderen gelesen.

Hoffe, dass ich bald mal wieder ein paar Stunden am Stück schlafen kann.

LG und alles Gute
Cloud

Beitrag von haruka80 06.03.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

das hab ich seit ner Woche auch. Albträume, unruhiger Schlaf...das Problem ist, ich weiß, es wird noch um einiges schlimmer UND ich hab n Kleinkind zu Hause und keine Zeit mich mittags hinzulegen.

Siehs so, nach der Geburt in 25 Wochen kriegste eh keinen Schlaf n paar Monate, ist ne Vorbereitung:-p

L.G.

Haruka 15.SSW

Beitrag von mariiiiia 06.03.11 - 09:00 Uhr

Ich bin auch in der 15. SSW und kenne das auch. Zwischendurch schlafe ich zwar ein paar Nächte lang doch wieder gut, bin dann aber teilweise um 7 Uhr früh schon wach.

Habe auch jede nacht so lebhafte Träume, total verwirrtes Zeug und oft geht es auch um das Baby. Fühl mich als würde ich nicht schlafen sondern die ganze Nacht nur träumen :D

Beitrag von schneckli83 06.03.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,

oh das hätte ich auch schreiben können!

Ich nehme auch noch jede Krankheit mit, die grade irgendwer in meinem Umfeld hat! Im Moment habe ich eine fette Erkältung...

Ich glaube unser Körper will uns schon einmal daran gewöhnen, dass bald Schluss ist mit durchschlafen #rofl
Im Ernst...ich habe gedacht, dass fängt vielleicht erst alles so ab der 20 SSW an, wenn man sein Zwergi dann spührt!
Aber nein, eigentlich von Anfang an dieses Dilemma!

Bei mir ist abends schon um 20.15 Uhr Schluss, da ich noch Vollzeit arbeite und mich nachmittags leider nicht hinlegen kann...#gaehn

LG und alles Gute, auf dass wir die nächsten Monate noch gut überstehen!

schneckli 14 SSW

Beitrag von alex240688 06.03.11 - 09:34 Uhr

Hi,

das ist nicht unnormal ich hatte das so extrem bis in den 7. schwangerschaftsmonat rein.die Träume werden aber weniger ich hatte auch extreme albträume bsp. jemand lässt mein Baby fallen oder ich steige in die Bahn der Kinderwagen ist drin ich draußen und sie fährt los.
schlafstörungen hatte ich auch extrem inklusive 5 mal in der nacht aufs klo zu rennen.es kann sein das es weniger wird zum anfang ist es die aufregung und das neue und die damit verbundenen ängste und wünsche das bessert sich aber im laufe der schwangerschaft denke ich.
nach der feindiagnostik wird alles etwas ruhiger und die wartezeit beginnt dann kommst auch du wieder ein bisschen zur ruhe und spätestens im 8. monat wirst du ungeduldig aber nutzt deine noch verbleibene zeit etwas zum schlafen.