Klinikaufenthalt

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von susi-schmidt 06.03.11 - 08:19 Uhr

Hallo,

ich wollt euch mal fragen,also all die deren kinder schon über einen längeren Zeitraum im KH liegen...

ja also wie geht ihr damit um?
wie meistert ihr den Altag?
ja und wie oft seit ihr bei euerm Kind?

Ich frage deshalb weil mein Sohn schon fast 13 Wochen im Kh liegt
und ja langsam finde ich es echt genug,ich meine langsam fehlt mir die Kraft.
denn mein Sohn kam mit einen Bauchwanddefekt auf der Welt,und ja die ersten Tagen waren sehr Kritisch,,aber er ist so ein Kämpfer...


lg Susi

Beitrag von sasula 06.03.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

mensch, 13 Wochen sind verdammt lang... Ich hatte nach 6 Wochen schon keine Kraft mehr... Du machst das toll!!

Bei mir war es so, dass ich morgens immer ins KH gefahren bin. Die ersten drei Wochen waren es immer 70km eine Tour... Nachmittags bin ich dann nach hause gefahren, da ich ja noch meine große hatte. Die war dann solang im Ganztags Kiga. Ich war meist so von 9.30 bis ca. 14.00 im KH.

Der Haushalt war mir in der Zeit echt total egal. Ich hab nur das nötigste gemacht. Mein Mann hat mir abends noch geholfen. Als Amy dann ins nächste KH verlegt wurde waren es nur noch 50km pro Strecke. Dann sind wir meist noch abends nochmal ins KH.

Ich hatte am Ende auch keine Kraft mehr. Ich kann dich total verstehen. Es ist einfach soo anstrengend... Habt ihr vielleicht schon ein Ziel wann ihr nach Hause könnt? Woran liegt es noch?

Der arme kleine Mann... Aber was er schon durch hat. Er ist ein richtiger Kämpfer!

Ich wünsch dir weiterhin viel Kraft!!

Suse

Beitrag von yale 06.03.11 - 15:18 Uhr

Hallo Susi,

ich kann auch nur sagen das du das super toll machst.

Unser kleiner wurde 8 Wochen zu füh geboren und irgendwann geht einem die Puste aus.

Wir haben es meist so gemacht das wir (mein Mann und ich) nachmittags ab 15 Uhr bis zum ende der Besuchszeit geblieben sind ca 19:30 Uhr.

Es gab aber auch Tage,und dafür haben sowohl die Ärzte als auch die Schwestern verständnis,da sind wir nicht gefahren und haben uns bei den Schwestern telefonisch nach ihm erkundigt.

Wir haben ja noch ein großen Sohn der ja seine Eltern auch mal für sich haben will und was unternehmen wollte.

Also mach auch mal eine Pause,auch wenn es schwer fällt.

Ich wünsch euch alles alles gute für die Zukunft.

liebe grüße

yale

Beitrag von susi-schmidt 06.03.11 - 19:34 Uhr

Hallo ich danke euch für eure antwort


Es ist leider noch nicht ab zu sehen wann er nach hause darf,,,er hat noch ein paar ops vor sich da der Bauch noch nicht verschlossen ist,naja und ein paar anderen sachen sind auch noch nicht so wie es sein soll,,wie zb der Sauerstoff oder seine Leberwerte..
ja meine reserven sind schon langsam aufgebraucht,aber ich schaffe es auch nicht mal nicht zu fahren vorallem merkt er auch jetzt wenn wa ma net da sind dann is er voll unruhig
und ich natürlich auch

Ich danke euch nochmal:-)


Beitrag von lilith0411 08.03.11 - 18:32 Uhr

Marek war 9 wochen in der Klinik kam in 27+4ssw ich war die ersten 2 Wochen mit in der Klinik dann bin ich in ein Elternzimmer umgezogen musste selber Kochen und so

Ich habe 3 ältere Kinder zuhause da war der Papa dann da in Erziehungszeit für den 2 kleinsten!!

Ich bin am Freitag nachmittag von meinem Mann abgeholt worden und Monatg früh wieder ins KH gebracht worden es war eine schwere Zeit!!

Aber wir haben es geschafft!!!

Ich war von 7 Uhr bis 22 Uhr immer bei Marek und bin dann abends ins Elternzimmer und hab gegessen

Es zerrt an den Nerven aber auch du wirst das Schaffen ich glaub an euch

Lg

lilith0411 mit marek 5 monate lukasz 22 monate jan 5 jahre nathalie fast 8 jahre und warscheinlich ss in der 5ssw