Warum so eine Berg- und Talfahrt???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puenktchen030710 06.03.11 - 09:14 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920518/571711

Was soll man dazu sagen?

Ich messe immer zur selben Zeit... Derzeit leider Streß- wg. Umzug. Aber trotzdem! :(

Bienchen werden wohl kaum ausreichen, außer es sind Jumbo- Kampfbienen. :-D

Beitrag von shorty23 06.03.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

es ist wichtig, dass man auch nach dem Piep weiter misst, wenn du oral misst heißt das immer 5 Minuten messen, egal ob es nach 20 oder 50 Sek. piept! Meist kommen daher so Schwankungen. Wenn du das aber machst, dann würde ich mal den Messort wechseln.

LG und alles Gute