Frage zur Nackenfaltmessung....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guezeldenise 06.03.11 - 10:20 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich hab morgen den Termin zur Nackenfaltmessung im Krankenhaus...

Meine Frage ist wird der Ultraschall vaginal oder über dem Bauch gemacht??
Letzte Woche also bei 11+3 hatte es die FÄ schon über dem Bauch gemacht und alles gesehen...

Möchte gern das mein Mann dabei ist aber vaginal muss das ja nicht sein ....

Wünsch euch allen noch einen schönen Sonntag#sonne

LG Denise mit Arda 17 Mon#verliebt und babyinside 13 ssw#ei

Beitrag von corinna.2010.w 06.03.11 - 10:25 Uhr

Das kann dir glaube ich keiner sagen:/

Es gibt FA's die schallen lange noch vaginal un andere schnell übern bauch.
Das kommt auch auf das gerät un die erfahrung des FA's ab.

Wieso muss es denn nich sein das er vaginal dabei ist?
Ich meine er kennt dich doch?

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich fast 23ssw #baby

Beitrag von lelou83 06.03.11 - 10:27 Uhr

warum soll dein mann beim vaginalen us nicht dabei sein?
bist du etwa durch windbestäubung schwanger geworden?#schein

gruß

Beitrag von corinna.2010.w 06.03.11 - 10:28 Uhr

#rofl

Beitrag von guezeldenise 06.03.11 - 11:12 Uhr

Vielleicht weil ich es unangenehm finde ......

Sorry das eine einfache Frage gleich wieder so enden muss!!°!!!

Beitrag von lelou83 06.03.11 - 11:16 Uhr

auch mit solchen antworten muß man umgehen.

gruß

Beitrag von soelli 06.03.11 - 10:30 Uhr

Hi Denise,

bei mir wurde die NF über den Bauch gemessen. Allerdings war ich dafür bei einem eigenen Feindiagnostiger, der auch ein superfeines Ultraschall hat.

Mein Mann ist bei jeder Untersuchung dabei und ihm war immer egal ob vaginal oder nicht. Er stand eh seitlich oder hinten. Vorne wäre mir unangenehm gewesen denke ich, wenn der FA da herumhandiert :-p.

Alles Gute für mogen!

Beitrag von andarielle 06.03.11 - 11:22 Uhr

hi Denise,

bei mir wurde für die NFM auch über den Bauch geschallt, laut Pränataldiagnostik-Praxis wird vaginal geschallt, wenn es "Lage des Kindes oder anatomische Situation" erforderlich machen.

Bis jetzt habe ich es immer erlebt, daß die "Besucherstühle" meistens entweder am Kopfende stehen oder schräg hinter dem FA nur mit Blick auf den Monitor, sodaß es vollkommen wurscht ist, ob da jetzt vaginal oder übern Bauch geschallt wird.
Und ganz ehrlich, mein Mann war so fasziniert von den US-Monitoren und -Bildern, daß man ihn auch direkt neben FA hätte setzen können und er hätte nix mitbekommen ;-).

Liebe Grüße
Anda