Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buntbluemchen 06.03.11 - 10:31 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919212/574353

Hallo

Ich wollte Euch nach Eurer Meinung bezüglich meines Zyklusblattes fragen..

Habe leider erst heute einen Ovutest gemacht von Persona da ich Mittelschmerz habe, Menstruationsschmerzen seit dem Eisprung usw. kam mir alles komisch vor..
Der Ovutest hat mich sehr überrascht zum Ende des Zykluses hin: rechte Linie dunkel linke Linie deutlich sichtbar.. LH so hoch zum Ende??
Normalerweise ist bei mir zum Ende der linke Strich fett und rechts nichts und diese ständiges Unterleibsziehen, heute früh mit dem 2. Ovu ist der rechte Strich noch dicker und der linke schwächer.... Vielleicht ein 2. Eisprung so spät??
Was meint Ihr dazu?

Danke für Eure Meinung...

Lg
Tanja

Beitrag von shiningstar 06.03.11 - 10:42 Uhr

Bei der deutlichen HL halte ich es für unwahrscheinlich, dass Du noch einen zweiten ES hast.

Am Zyklusende steigt halt auch das LH wieder an... Deshalb lasse das Orakeln lieber und mache gleich einen SST, dann hast Du Gewissheit ;)