Welchen Buggy könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ini-81 06.03.11 - 10:52 Uhr

Wollten uns für den Sommer für Johannes einen Buggy zulegen mit verstellbarer Rückenlehne!
Habt ihr da ein paar Empfehlungen für uns! Wir sind noch ziemlich planlos was den Buggykauf angeht!

Lg Ini und Johannes#winke

Beitrag von miriamj1981 06.03.11 - 11:02 Uhr

Hallo!

Bei uns wird es der Kiss+, eigentlich wollte ich den safety1st mit 2 Rädern hinten und 4 vorne, aber mein Freund streubt sich total gegen die "vielen" Räder...also haben wir sämtliche Babyläden abgeklappert und haben uns für oben genannten entschieden!
Ich rate dir auch, selber zu testen, hier bekommst du nur die Marken aufgequatscht, die jeder einzelne hat!

lg

Beitrag von emmy06 06.03.11 - 11:03 Uhr

mutsy spider - ich freue mich schon auf den erneuten einsatz :-)



lg

Beitrag von kaeferin 06.03.11 - 11:06 Uhr

Kommt drauf an was ihr ausgeben wollt,was Euch an Ausstattung wichtig ist und welche Wege ihr bevorzugt fahrt.Am besten im Laden miteinander vergleichen.So hab ich es gemacht.Vom Handling,Ausstattung und Preis Leistung Verhältnis her ,ist für mich der beste: der Buggster von TFK.Aber er ist halt auch nicht der billigste.Deswegen am besten Buggys im Laden anschaun,Kind reinsetzen ,wens geht, und mal kurz rumkurven.Lg Annett und Lilly

Beitrag von gussymaus 06.03.11 - 11:21 Uhr

ich hab nen herlag lucca... tolles teil. im kofferaum nicht sooo klein ,aber dafür superstabil...

Beitrag von kathrincat 06.03.11 - 11:30 Uhr

cybex callisto, fährt sich auch mit einer hand, was echt wichtig es, der ist leicht, wendig, fast ein kiwa

Beitrag von susasummer 06.03.11 - 11:36 Uhr

Also ich finde,du musst schauen,wo du ihn verwenden willst.
Für etwas unebene Wege würde ich den gesslein f4 buggy nehmen und auch so ist der super.
den pliko hatte ich,finde ich auch gut.Gerade für noch jüngere Kinder.Der Hartan ix1 bietet auch viel Platz,hat ein großes Klappmaß und ist recht schwer dagegen.
Wir hatten den callisto und haben den jetzt gegen einen Mclaren techno xt getauscht.Damit hab ich noch keine Praxiserfahrung,hab aber nichts negatives bisher gelesen.
Am besten ist es,immer selber im laden zu testen und dann nach Erfahrungsberichten zu schauen.
lg Julia

Beitrag von lilian_h 06.03.11 - 17:29 Uhr

Wir haben auch den TFK Bugster und sind sehr zufrieden damit!
Er läßt sich sehr gut schieben und ist sehr wendig!
Kann ich nur empfehlen!

Beitrag von laboe 06.03.11 - 20:33 Uhr

Empfehle idir den einzig wahren Buggy: F4 von Gesslein

Zugegeben, teuer, aber er ist sein Geld zu 100% wert. Er steht schon im Keller und ich bin ganz heiß drauf, dass mein Kleiner endlich sitzen kann und dann gehts ab... :-)


Laboe