Erster Urlaub mit Baby - Was ist wichtig????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anjali17 06.03.11 - 10:59 Uhr

Hallo Mädels,

Anfang April geht es für 1 Woche nach Fuerteventura. Mein Kleiner ist dann 9 Monate alt.

Auf was muss ich achten? Was darf ich nicht vergessen?

Wie ist es mit:
- Druck bei Start und Landung?
- Babykost im Flugzeug erlaubt?
- Eigener Sitzplatz+zugelassener Sitz nötig? Reservierung am Flughafen?
- Sonnenschutz? Cremes+Mütze+Shirt..?????
- Medikamente?

Danke Euch!

LG, Moni.

Beitrag von seluna 06.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo,
Beim Starten und Landen gibst du dem Kind am besten aus der Flasche etwas zu trinken, dann löst sich das Druckproblem mit den Ohren.

Babykost sollte erlaubt sein, Erwachsene bekomme auch etwas zu essen am Board und du kannst das Kind schlecht hungern lassen.
Babys werden in der Regel auf dem schoss gehalten, einen Platz für das Baby müsstest du buchen und bezahlen.

Die üblichen Medikamente sind sinnvoll, gegen Fieber, Durchfall, Schnupfen.
Am besten geh in die Apotheke und lasse dir etwas zusammen stellen.
Fieberthermometer nciht vergessen, wobei du im Notfall, vor Ort all das auch bekommen solltest.

Sonnenschutz würde ich nach den Testsiegern (für kinder) googeln und entprechend kaufen. Ich meine Ladival war ganz gut, bin mir aber nicht mehr sicher.
Schutzkleidung gegen die Sonne versteht sich eigentlich.

Beitrag von lilly7686 06.03.11 - 12:20 Uhr

Hallo!

- Druck bei Start und Landung?
Bei Start und Landung sollte ein Baby, weils ja den Druck noch nicht selbst ausgleichen kann, was zum Nuckeln im Mund haben. Also entweder Stillen, Schnuller oder Flasche.

- Babykost im Flugzeug erlaubt?
Wenn du beweisen kannst, dass du Babykost brauchst, darfst du sie mitnehmen (ist sicher schwer zu beweisen, wenn man ein Baby mit hat :-p Ne im Ernst, wird wohl kein Problem sein, das zu beweisen)

- Eigener Sitzplatz+zugelassener Sitz nötig? Reservierung am Flughafen?
Musst du soweit ich weiß schon beim Buchen reservieren. Sitz musst du vermutlich selbst kaufen. Also entweder so wie du schreibst, oder du nimmst den Kleinen auf deine Schoß. Da bekommst du dann einen extra Gurt, damit du deinen Kleinen bei dir mit anschnallen kannst (so werden wir es machen, wenn wir im April nach Köln fliegen)

- Sonnenschutz? Cremes+Mütze+Shirt..?????
Sonnenschutz gehört auch zu den Flüssigkeiten (leider). Entweder in einer 50ml Tube oder dann vor Ort kaufen. Mütze und Shirt kannst du sicher im Handgepäck verstauen, oder?

- Medikamente?
Keine Ahnung. Sollten aber eigentlich kein Problem sein.

Lg