Reflux beim Säugling Antra Mups -durchfall bitte um Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von johanna2205 06.03.11 - 11:12 Uhr

Hallo,
ich hoffe es kann mir jemand hier weiter helfen ,habe ein 13 wochen altes baby. leider hat sich rausgestellt bei unseren kleinen das sie Reflux hat hatte durch das ständige spucken viel magensäure konnte absolut nicht schlafen hat viel geweint usw..jetzt hat unser doctor entlich gehandelt nach dem ich mehrmals da war und der mich immer wieder vertröstet hat.jetzt hat er uns am montag tableten verordnet Antra Mups und nahrugs umstellung AR von Aptamil ,es ist alles soweit super geworden die kleine spuckt so gut wie garnicht mehr war auch dann sofort nach der nahrungs umstlellung ruhige .
Jetzt haben wir leider wieder ein neues problem seit gestern hat sie durchfall ,hat auch bissi bauchweh hat schon mehrmals heute wieder in die pempi gemacht sogar heute nacht ,war soweit ganz lieb konnte aber gestern tagsüber nur sehr schlecht schlafen also kaum nachts war es ganz gut.Trinken tut sie gut so um die 180 schafft sie fast bei jeder flasche,jetzt hab in der packungsbeilage von gelesen das die häufigste nebenwirkung bei den antra mups tabletten durchfall ist und wolte wissen ob jemand auch die erfahrung bei seinem baby gemacht hat,ich mach mir leider wieder riesen sorgen und weis net weiter.
muss dazu sagen das wir schoin einiges in den paar wochen durchgemacht haben !!leider hat die maus auch Nierenreflux hat auch in der kinderklinik schon 8 tage verbracht das war im januar da sie sehr hoches fieber bekommen hat dann wurde harnwegsinfeckt festgestellt und durch die untersuchungen eben das Nieren reflux.
Deshalb bin ich momentan bissi mit den nerven runter .....und mach mir echt ein riesen kopf wieder
meint ihr ich muss mir wegen dem durchfall sorgen machen solange sie gut trinkt ich gebe ich auch noch Lacteol im tee (ganz wenig tee) also ein tütchen auch den tag verteilt vor dem trinken ,ich hoffe es hilft einwenig.

SORRY für den reiesen text aber ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen!!!!

danke lg hanni

Beitrag von hardcorezicke 06.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo

wie lange gibst du das antra mups denn schon? schau mal in der packungsbeilage.. dort steht drin das man davon durchfall bekommen kann..

sind zwar jetzt 2 paar verschiedene schuhe. mein kater muss die tabletten auch nehmen.. und der bekommt davon durchfall...

LG

Beitrag von johanna2205 06.03.11 - 11:18 Uhr

Hallo,die tabletten bekommt sie erst seit montag .habe auch nachgelesen das die häufigste nebenwirkung bei antra durchfall ist,jetzt denke ich das es davon kommt wüsste nicht von was sonst ,dachte vielleicht weis es jemand der die tabletten auch gibt bzw.gegeben hat und auch das gleiche problem hat.

danke für deine antwort