13.SSW- und Bauch wie mind. 23.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von abenteuer 06.03.11 - 11:22 Uhr

Hi.
Ich bin heute 12+5 SSW und versuche die SS noch geheim zu halten. Diejenigen, die es wissen, meinen aber, dass man es halt schon eindeutig sieht und ich es nicht mehr verstecken kann. Ich versuche dennoch mit meiner Kleidung vom Bauch abzulenken.

Gestern war ich mit meinem Mann auf einer Feier und wurde gleich gefragt, wielange ich denn noch hätte #schock

Es ist meine 4.SS, doch so früh sah man noch nie etwas. Und es ist auch kein Speckbauch, sondern ein typischer SS Bauch. Ich seh aus, als wär ich schon in der 23.SSW oder so. Wie ist das möglich? Das Baby ist doch noch so klein!

Wißt ihr wo es schöne Sachen gibt, um den Bauch zu verstecken? Es sollte möglichst nicht nach Kartoffelsack aussehen und auch ein plötzlicher Wandel (Schlabberlook) würde auffallen.

lg abenteuer

Beitrag von chaos.theory 06.03.11 - 11:27 Uhr

Hmm... also ich bin jetzt ab morgen in der 15. SsW und mein Bauch ist auch schon so groß, wie in der 1. Ss 22. SsW... aber ich mag meinen Bauch und würde ihn nie verstecken wollen, daher kann ich dir, bezüglich deines Kleidungsproblems, auch keinen Tipp geben.

Warum willst du es denn unbedingt geheim halten, wenn ich mal fragen darf?

LG Danni mit Melina (21 Monate) & #ei 13+6

Beitrag von abenteuer 06.03.11 - 11:32 Uhr

Hey
Ich will es noch geheim halten, weil ich mich noch nicht getraut habe, es meinem Vater zu sagen. Es wäre mir sehr unangenehm, wenn er es durch andere erfahren würde. Deshalb wissen es nur sehr wenige.
Mein Vater hat die beiden letzten Male, als ich schwanger war, nicht sehr positiv reagiert. Ich habe Angst, dass das wieder so sein wird. Ich nehme mir vor es ihm in 2- 3 Wochen zu sagen. Mal sehen wann ich mich traue..#zitter

Beitrag von chaos.theory 06.03.11 - 11:38 Uhr

Sowas ist natürlich ärgerlich, aber wäre, für mich pers., kein Grund, den Bauch zu verstecken. ;-) Und wieso sollte dein Dad in 2-3 Wochen anders reagieren, als jetzt? #schein
Es gab damals, in meiner 1. Ss, auch sehr viele Menschen, überwiegen in meiner Familie, die die Hände über den Kopf zusammen geschlagen haben... "Oh Gott... muss das sein? Die Danni und en Kind!!!", aber mir war das so egal! ICH muss ja damit leben und niemand sonst!
Ich weiß, dass sowas nicht einfach ist, aber denkst du nicht, dass es für dich auch nicht schöner wäre, wenn du zur Ss stehst? :-) Sag es ihm einfach... dann geht es dir besser und deinem Baby zugleich auch. #liebdrueck

Beitrag von abenteuer 06.03.11 - 11:47 Uhr

Naja. In 2-3 Wochen weiß ich vielleicht schon das Geschlecht. Nach 4 Enkelsöhnen würde er auf eine Enkelin viell. positiver reagieren *hoff*
Und wen es wieder ein Junge ist, kann er sich auch gleich drauf einstellen ;-)

Nicht falsch verstehen: er ist ein toller Opa. Er unternimmt viel mit den Kids und ist stolz auf sie. Aber als er von den letzten beiden SS erfuhr, hat er mich halt übel fertiggemacht (ich würde mein Leben zerstören etc.)

Beitrag von peppermind 06.03.11 - 11:29 Uhr

Hey,

also wo es schöne Sachen gibt, kann ich Dir nicht unbedingt sagen. Ich hab meine Sachen bei Bonprix und H&M gekauft. Aber ich zeig meinen Bauch halt auch sehr gerne...

Aber ich hab beim dritten Kind auch schon in dedr 14 SSW n riesigen Bauch. Ich bin stolz drauf und präsentiere ihn (noch) gern!

Schau doch mal bei Bonprix, die haben momentan viele Sachen reduziert!

LG Pepper 14 SSW

Beitrag von abenteuer 06.03.11 - 11:34 Uhr

Danke. :-)
Wenn die SS irgendwann offiziell gemacht wird, werde ich meinen Bauch auch stolz tragen. Doch momentan halte ich es für besser, es noch geheim zu halten.

Beitrag von leenchen82 06.03.11 - 11:48 Uhr

#schock 26 Jahre und das 5 Kind? Tja das würde ich auch lieber geheim halten wollen!!;-)