Wer von euch nimmt Bryophyllum comp. in der Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claubit0206 06.03.11 - 11:33 Uhr

Hallo,
wie viel nimmt ihr von den Globulis, und bis zu welcher ssw?
Und geht es euch damt gut?

Bin am überlegen ob ich es nehmen soll, da ich angst vor einer FG habe.
Hatte zwar noch keine aber trotzdem #zitter

Lg. Claudia

Beitrag von herzchen82 06.03.11 - 12:09 Uhr

Hi,

ich würde nur das nehmen, was dir dein Arzt oder deine Hebamme verordnet hat. Irgendetwas zu nehmen, nur weil man Angst vor etwas hat finde ich nicht richtig. Wichtig ist das du dich gesund und bewußt ernährst, Folsäure sollte jedoch genommen werden, aber das hat dir sicherlich dein FA schon gesagt.

LG Sandra, ab morgen in der 32. SSW

Beitrag von claubit0206 06.03.11 - 12:14 Uhr

danke dir momentan muiß ich Utroges nehmen.
ich nehme noch Folio und Centrum mama