mal ne kleine frage...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mami0089 06.03.11 - 11:49 Uhr

mein sohn ist jetzt 13 wochen und schlief seit er 4 wochen alt ist 8 stunden am stück pro nacht. (nicht falsch verstehen mich stört das aufstehen nicht)

seit ca. 3 wochen schläft er hin und wieder mal 7 stunden sonst 5 stunden und das seeeeeeehr schlecht...

ich dachte vil wird er mit der pre milch nicht mehr satt allerdings wacht er mit der 1er milch noch öfter auf und schläft noch unruhiger. also hab ich die 1er am abend wieder weggelassen und somit schläft er wieder etwas ruhiger...

jetzt wollte ich mal wissen wegen dem unruhig sein ob das auch mal jemand hatte bei seinen kleinen??? an was könnte das liegen?
ich merk nur bei meinem kleinen er ist dann am tag immer sehr gereizt und immer müde wenn er in der nacht wenig schläft :-(

Beitrag von kikiy 06.03.11 - 12:53 Uhr

Das liegt höchstwahrscheinlich nicht an der PRE bzw.1erMilch. Es wird daran liegen dass ihm entweder gerade die Zähne einschießen, dass er einfach mehr vom Tag mitbekommt was er nachts verarbeiten muss bzw.dass er evtl auch im 12-Woche-Schub steckt. Warte mal ein paar Wochen, vielleicht schläft er dann wieder etwas ruhiger.