US bei 11+0 und Freund mitnehmen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blonderengel87 06.03.11 - 12:34 Uhr

Huhuihr lieben, bei dem tollen Wetter haben wir heute schon ein bissle Frühlingsputz veranstaltet und das zukünftige Kinderzimmer etwas entrümpelt.

Wir wollen erstma den größten Teil raus haben, damit wir im April wenn wir Urlaub haben alles neu renovieren können und dann nach und nach das Kinderzimmer bestellen und einrichten können.

Bis zum Sommer wollten wir es fertig haben weil mit dickem Bauch und 30°C wirds dann eher mühselig.

Am kommenden Dienstag haben wir wieder nen US Termin und wäre dann bei 11+0 und mein Freund möchte gerne mit.
Was meint ihr ? Er war bisher noch nicht dabei weil er meist lange arbeiten musste..

Wäre dann auch fast das letzte mal wo man das Baby komplett sieht, später ja dann nur noch Abschnittsweise.

Ach ich freu mich so na 4 langen Wochen endlich wieder BabyTV...

Wünsch euch nochn tollen sonnigen Nachmittag

Liebe Grüße
Blonderengel mit Mucki #ei 11.Ssw

Beitrag von maxis-mami 06.03.11 - 12:36 Uhr

Na klar! Nimm ihn mit! :-) Ich habe meinen Mann auch ab dem 2. Mal mitgenommen! Für ihn war das echt interessant!

Beitrag von aires 06.03.11 - 12:38 Uhr

hi,

mal ne gegen frage: wieso nicht?
bei meiner 1.SS war mein freund fast immer dabei - diesmal leider nicht da er unter der woche immer auf montage ist, sonst würde er es sicherlich auch diesmal sich nicht entgehen lassen ;-)

LG
aires

Beitrag von melanie2005 06.03.11 - 12:39 Uhr

Mein Freund kommt auch jedes mal mit wenn ein Ultraschall gemacht wird
ist doch total spannend für den werdenden Papa =)
Mein Freund hatte beim ersten mal richtig pipi in den Augen.

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von sweety2010 06.03.11 - 12:41 Uhr

Nimm ihn mit...warum auch nicht?

Es ist doch schön, wenn der Partner Interesse zeigt. Es gibt bestimmt viele Frauen, die sich wünschen würden, dass ihr Partner/ Ehemann freiwillig mitgeht.

Meiner geht seit der 8.SSW mit - freiwillig :-D

Beitrag von blueeyes83 06.03.11 - 12:43 Uhr

Nimm ihn mit. Mein Mann war bis zur 22.SSW immer mit bei. Da gute war, dadurch hat meine ärztin immer US gemacht. ;-)
Hast ja dann das erste grosse screening und da kann er schon recht viel vom zwergi sehen, Herz blubbern und es auch schon strampeln. #verliebt

Mensch, mir ist, als wäre es gestern gewesen und nun habe ich in 4 Tagen ET. #ole

Beitrag von stefk 06.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo! #winke

Ich habe auch gesagt, dass mein Mann erst mitkommt, wenn US auf dem Bauch gemacht wird.
Dran gehalten hab ich mich nicht, er war gleich beim 2. Termin mit.


..... Und ich bin unheimlich froh darüber! Man konnte das Herz schlagen sehen und er war hin und weg! #verliebt Auch wenn's "nur" 'ne Bohne war mit Herzschlag.

LG,
stef

Beitrag von o0babyjane0o 06.03.11 - 13:13 Uhr

Hey, na klar :-)

Mein Freund war gleich das erste Mal mit bei FA und wir haben auch extra de Termine so gelegt das es passt :-)

Gerade bei 11+0 kann man doch schon richtig was erkennen.:-D

Mein Schatz war schon schon stolt nur den kleinen weißen Punkt zu sehen ;-)

Viel Spaß euch

GLG#winke

Beitrag von terryboot 06.03.11 - 13:45 Uhr

mein mann kommt immer mit, sowohl bei der ersten ss wie auch jetzt :-D

lege die termine immer so das er mitkommen kann.

Beitrag von vicky1988 06.03.11 - 14:09 Uhr

Huhu

Ich habe meinen Freund auch direkt bei der ersten untersuchung

mitgenommen oder sagen wir es mal so er wollte nicht das ich alles alleine

mitbekomme und er nur aus der 2.hand erfährt :-)

Er hatte auch tränen in den augen als er nur den kleinen Punkt gesehen hat #rofl
Er will auf jeden fall immer dabei sein wenn er SEINEN zwerg sehen darf

Lg Vicky+Püntkchen (6+6)


Beitrag von caro2404 06.03.11 - 18:25 Uhr

Hi!

Also mein Mann war auch von Anfang an dabei. Dir muss aber klar sein, dass der US in der Regel noch vaginal gemacht wird. D.h. du liegst auf dem Gyn-Stuhl und für manche Männer ist das schon gewöhnungsbedürftig.

LG
Caro