Beim laufen schmerzliches Ziehen im Bauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiddi26 06.03.11 - 12:54 Uhr

hallo Mädels ich hab so eine tolle ss und keinerlei probleme , bis jetzt....
also ich meine nicht joggen sondern normales 5-20 minütiges laufen zum Einkauf oder so... da zieht es total im Unterbauch und zieht sich dann hoch bis zum Bauchnabel, ich meine der Bauch wird auch hart dabei....
mach mir bissl sorgen, FA Termin hab ich am Mittwoch erst.....kennt das jemand noch???

LG kiddi mit muggeline morgen 25 ssw #verliebt

Beitrag von stefk 06.03.11 - 13:00 Uhr

Hallo! #winke

Ich habe das auch. Bei mir zieht es rechts unten in der Leiste, wenn ich gehe/laufe. Bei mir wird es weniger oder verschwindet, wenn ich ganz langsam gehe.

Mein FA meinte, dass das eben manchmal so ist und man ja "auch etwas langsamer machen soll in der ss". Ausgeschlossen hat er vorher eine Vernarbung durch einen entfernten Blinddarm (meiner ist noch drin) und andere Probleme (er hat per US nachgesehen, ob alles ok ist).

Ich würde es mal ansprechen nächste Woche und ausprobieren, ob es durch langsames gehen nicht erst auftritt oder verschwindet. Ich schleiche nur noch durch die gegend! ;-)

LG,
stef

Beitrag von sam80 06.03.11 - 13:05 Uhr

#winke

Ich kenn das auch. Bei mir sind es dann regelrechte Krämpfe gewesen. Je langsamer ich ging, umso weniger schmerzte es dann.
Habe eine Cellacare Materna SS-Bandage bekommen und mit der geht es jetzt zum Glück.

Klar hab ich immer noch Probs aber man weiß ja weswegen und wofür ;-)

LG
sam80 mit Fröschi (4) und Floh (32.SSW)