Lachs-Sahne-Soße aufwärmen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sunshine7505 06.03.11 - 13:20 Uhr

Hallo,
wir haben Reste von einer Lachs-Sahne-Nudelsoße von heute. Können wir die morgen zum Mittagessen aufwärmen? Kommt selbstverständlich in den Kühlschrank. ;-)
#danke und Grüße! Katja

Beitrag von chatta 06.03.11 - 14:07 Uhr

na klar, warum nicht?

Beitrag von emilia72 06.03.11 - 15:02 Uhr

Klar geht das. Nur auf jeden Fall einmal kurz aufkochen, falls du irgendwelche Bedenken hast. Und vielleicht etwas Wasser dazu, wird sicher etwas eingedickt sein.

Chris

Beitrag von sunshine7505 06.03.11 - 18:04 Uhr

Danke euch!
Ich hätte mir jetzt auch nichts dabei gedacht, mein Mann meinte nur es wäre bedenklich wegen dem Fisch. #gruebel Dann haben wir morgen schon unser Mittagessen. ;-)
LG und schönen Restsonntag euch!
Katja mit Julia (5) und Sebastian (2,5) #sonne

Beitrag von 87.aepfelchen.87 06.03.11 - 18:35 Uhr

Oh Lach-Sahne-Nudeln gabs heute auch bei uns! ;-) Hab mir aber keine gedanken gemacht ob ich das noch mal aufwärmen kann, mein Freund will nachher den rest noch essen und wird es sich daher noch mal warm machen. :-D