Trennung trotz Liebe

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von daisy8305 06.03.11 - 14:30 Uhr

Hallo,
eigentlich schlimm dieses Forum bietet mir gerade die einzige Möglichkeit meine Probleme zu diskutieren.
Ich bin mit meinem Sohn (fast 6) vor einem halben Jahr in eine neue Stadt gezogen. Schon vor diesem Umzug habe ich hier einen Mann kennen und lieben gelernt. Bis auf einige flüchtige Bekannte (ich tue mich sehr schwer damit neue Leute kennen zu lernen) ist er mein einziger Bezugspunkt.
Leider ist es aber so das er mit meinem Sohn überhaupt nicht klar kommt. Mein Sohn mag ihn allerdings, obwohl wie ich finde die Behandlung nicht immer korrekt ist. (keine körperliche Gewalt) Aber mein Sohn findet es überhaupt nicht schlimm. Er hat selbst zwei liebe Töchter und ich fühle mich auch sehr wohl bei ihnen.
Ich liebe ihn sehr aber wir streiten uns wirklich sehr oft um dieses Thema. Ich bin ein wenig (nein sehr) verzweifelt was ich machen soll. Die Beziehung besteht seit fast einem Jahr. Soll ich der Sache noch etwas Zeit geben? Ich weiß nicht ob ich die Kraft habe ihn zu verlassen, zumal seine Kinder auch an mir hängen.

Beitrag von dore1977 06.03.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

ist das eine Fangfrage ? Jemand der mit meinem Kind nicht klar kommt oder es nicht gut behandelt ist nicht der richtige Mann für mich !

LG dore

Beitrag von patty1205 06.03.11 - 15:30 Uhr

Hallo,

ich verstehe leider das genaue Problem nicht, vielleicht kannst Du ein Beispiel schreiben.

Zitat:
Leider ist es aber so das er mit meinem Sohn überhaupt nicht klar kommt. Mein Sohn mag ihn allerdings, obwohl wie ich finde die Behandlung nicht immer korrekt ist.
Zitatende

Hier kann man sich alles oder nichts vorstellen.

LG Patty

Beitrag von barebottom 06.03.11 - 17:35 Uhr


--> Crossposting!!!

Beitrag von diana-und-john 07.03.11 - 23:10 Uhr

Hallo
Was sagt er denn wieso er mit dein Sohn nicht klar kommt???
Wenn der Kleine dein Freund mag dann kommt das Problem wohl von dein Freund :o( Vielleicht mag er kleine Jungs einfach nicht???
Sag uns doch was er genau sagt dann können wir auch eventuell helfen.
Lieben Gruß Diana

Beitrag von tonimoni123 08.03.11 - 19:02 Uhr

hallo du. Ich bin auch in solch einer Situation . Nur das ich mit meinem Mann 8 jahre zusammen war. Es knallt hier nur noch, und ich werde gehen. Ich weiß das es nicht mher klappen wird, und auch wenn es komisch ist will ich es auch nicht mehr.

Hier bei uns ist zu viel passiert das schon seit jahren, möchte nicht weiter drauf eingehen. Aber bei uns ist es nur noch eine Wg und halt immer Stress. Rede nochmal mit ihm. Vielleicht findet ihr eine Lösung. Bei mr gibt es keine mehr. Wünsche dir alles gute