Ich bin wieder hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ywis 06.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo alle zusammen!

Nach lange Zeit melde ich auch mich hier wieder ;-)
Ich hatte im Oktober letzen Jahres meine 3 FG und die hat 3 Operationen mit sich gebracht. Die letzte Op ist jetzt anfang Januar gewesen. Ich habe Blutansammlungen in der Gebärmutter gehabt. Die nicht durch den normalen gang der Periode abgegangen ist. Nach dem Kontrolltermin bei meiner FA, drückt die mir gleich eine Überweisung in die Hand zum Humangenetiker und Gerinnungsspez. Dieses Termin haben wir auch schon war genommen und nur positive Ergebnisse bekommen. Wir haben nichts, was die FG verursacht haben könnten. Ja und was machen wir jetzt? Mein Mann hat unheimliche Angst, dass mir was passieren könnte. Ich würde aber sogerne ein zweites Kind haben (er natürlich auch, aber nicht um jeden Preis)
War einer von euch auch schon in so einer Situation?

Danke fürs lesen und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Beitrag von puntogirl2 06.03.11 - 15:17 Uhr

Das tut mir total leid, war selber zum Glück noch nie in dieser Situation kann dir deshalb leider keine Tipps geben.

ich denke wenn Ihr euch stark genug für einen neuen Versuch fühlt würde ich es angehn...