38 ssw - Durchfall ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie-julie 06.03.11 - 16:17 Uhr

Hallo Mädels!

Kennt das jemand in der 38. ssw? Ich hab seit 3 Tagen Verstopfung mehr, sondern im Gegenteil;-): Ich muss täglich öfter mal groß aufs Klo. Die Kleine bewegt sich gestern und heute weniger, heute erst ab 12.30 Uhr deutlich, gestern Abend schon weniger. (Eben bewegte sie sich- schiebt und drückt mehr, keine Tritte oder so.) Der Kopf ist glaube ich noch nicht im Becken. Irgendwelche Arten von Wehen hatte ich noch nicht,
nur vor 2 Tagen einmal Mensziehen und Rückenschmerzen.
Seit heute kann ich meinen Magen wieder hören (:-) ) und kriege besser Luft. Ein großer Unterschied, dass der Bauch jetzt doch weiter unten ist, ist nicht zu erkennen#kratz. Minimal höchstens.

Also, nur Magen-Darm? Meine Nase ist auch mehr zu als sonst..
Oder was anderes? Werde morgen mal bei FÄ anrufen und fragen.

Aber eure Erfahrungen interessieren mich :-p?

Beitrag von almararore 06.03.11 - 17:21 Uhr

So macht sich mein Körper immer schön langsam für die Geburt bereit...

Alles Gute
LG
Alex

Beitrag von sophie-julie 06.03.11 - 17:40 Uhr

Was heißt denn "immer" :-)? Oh man, das wäre echt cool, denn sonst tut sich nicht sooo viel...keine Wehen und selten mal ein "überall" hartet Bauch. Nichts, nichts, nichts,.. JAaaaaa, es sind ja noch 2 1/2. Ich weiß.