Eierstöcke kribbeln...kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cora1974 06.03.11 - 17:18 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe mal eine Frage an alle grad Schwangeren und auch Mütter. Ich bin Mutter eines fast 4 jährigen Jungen und wir wünschen uns ein Geschwisterchen. Habe daher die Pille abgesetzt und .... den Rest könnt ihr euch denken ;-)
Nun verspüre ich schon seit einigen Tagen ein Kribbeln in beiden Eierstöcken. Tut nicht weh, kribbelt nur. Könnten das erste Schwangerschaftsanzeichen sein? Beim Ersten hatte ich das nicht...sofern ich mich recht erinnere #kratz . Aber jede SS ist ja auch anders. Leider ist es für einen Test noch zu früh. Müßte noch eine Woche warten. Kennt das jemand von euch?
Danke für eure Antworten.
LG Cora


Beitrag von sweet-dreamy 06.03.11 - 17:49 Uhr

Sorry aber vielleicht hat man beim Eisprung ein ziehen an einer der Seiten im Unterbauch, aber dass die Eierstöcke kitzeln... ich halte es für unwahrscheinlich, dass man sowas merkt...

Beitrag von cora1974 08.03.11 - 21:29 Uhr

Danke für deine Antwort! So weiß ich doch wenigstens, dass ich halluziniere.