Ab welchem Alter lohnt sich ein Pucky Wutsch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von juye 06.03.11 - 17:33 Uhr

Hallo #winke

Lias wird im April 1 Jahr alt. Im Sommer fahren wir in den Urlaub wo sein Bruder sein Laufrad mitnehmen kann. Nun frag ich mich ob er mit 15Mo schon Pucky Wutsch fahren kann? #kratz wie sind da eure Erfahrungen? überlege nämlich mir das von der Familie für ihn zum Geb zu wünschen...

LG Julia mit ihren Jungs Aron (2,5) u Lias (11 Mo)

Beitrag von sonne_1975 06.03.11 - 17:38 Uhr

Ab 80 cm ist Puky Wutsch. Bei normal langen Beinen. Wie gross ist er jetzt? Wo liegt er in der Kurve? Wenn eher groß, dann sollte er sie haben. Wenn er allerdings kurze Beine hat, vielleicht nicht.

Pukylino ist kleiner, ab 75 cm. Ist das Gleiche nur in klein.

LG Alla

Beitrag von nisivogel2604 06.03.11 - 18:00 Uhr

Unser Sohn und unsere zweite Tochter haben das Wutsch jeweils zum ersten Geburtstag bekommen und sind damit dann auch losgedüst.
Das Pukkylino würde ich nicht kaufen. das hat viel zu schnell ausgedient, da es kleiner ist
lg

Beitrag von chidinma2008 06.03.11 - 18:08 Uhr

hi
meiner konnte ab 73 cm auf den Puky wutsch fahren meine nichte auch,es soll ab 80cm seind doch ich finde da ist bereits schon sehr knapp

Beitrag von juye 06.03.11 - 18:41 Uhr

#danke für eure Antworten! Also wird es ja dann sicher für den Sommer ideal passen :-)

Beitrag von hongurai 06.03.11 - 19:32 Uhr

Unsere Mäuse kamen mit dem wutsch nicht klar. Hatten das minimotola. Super cool. Auch praktischer zum mitschleppen, da schoen leicht. ;)

Beitrag von sonne_1975 06.03.11 - 19:41 Uhr

Ja, Minimotola (oder Kinder Enduro, das hatten wir) ist klasse! Mein Großer hat es erst mit 2J4M bekommen, die große Version davon. Der Kleine wird im Sommer die kleine Version bekommen.

Beitrag von massai 06.03.11 - 20:02 Uhr

mein kleiner ist knappe 90cm mit 19 Monaten und liebt sein Wutsch das er seit 14 Tagen hat. ich habe mich dazu entschlossen nachdem er all seine Rutscher voll mit lenken im Griff hatte und sie bissle langweilig fand. würde aber in jedem fall das wutsch nehmen, wenn man die nebeneinander sieht ist das kleinere echt ziemlich klein finde ich. zudem kann man ja auch noch mit dem wutsch üben, muss ja nicht gleich immer alles funktionieren...lohnt sicher aber eher finde ich.

Beitrag von anela- 06.03.11 - 21:03 Uhr

Unser Sohn fährt mit dem Wutsch seit er 11 Monate alt ist.

Beitrag von hailie 07.03.11 - 00:06 Uhr

Meine Kleine fährt mit dem Puky Wutsch, seit sie etwa ein Jahr alt war.

Inzwischen nutzt sie es auch draußen und lenkt schon richtig gut. :-)

LG

Beitrag von hope001 07.03.11 - 00:16 Uhr

Finn ist knapp 16 Monate alt und hat seit einem Monat das Pukylino oder Wutsch (bin mir grade nicht sicher).

Er fährt damit sehr gut und er liebt es.

Finn ist ca. 83-85cm groß.

LG, Hope mit Finn *13.11.2009

Beitrag von mposchim 07.03.11 - 02:31 Uhr

Hallo Julia!

Ich habe Helena (15 Monate) vor kurzem ein Pukylino besorgt und sie kommt gut damit zurecht. Bei einer Freundin saß sie vor ein paar Wochen auf dem Puky Wutsch und kam nicht so gut klar, da die Stange vorne ja flexibel ist. Vielleicht kannst Du Lias ja mal probefahren lassen? Mag ja sein, dass er damit problemlos zurecht kommt. Sophia (ebenfalls 2,5 ;-)) fährt übrigens immer mal wieder mit dem Pukylino, was ich gar nicht gedacht hätte...

Das Minimotola (vorne ein, hinten zwei Räder - sieh mal: http://www.minimotola.de/) kann ich auch sehr empfehlen, es gehört auch zu unserem "Fuhrpark". Allerdings noch nicht mit 15 Monaten, da die Kinder doch schon Geschick mit dem Gleichgewicht halten haben müssen, um in der Kurve nicht umzukippen. Es ist für mich die beste Lösung zwischen Rutscher und Laufrad. Meine Große fährt täglich damit.

LG von Deiner "Clubschwester" Maren