frage zu ausschabung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bellakay 06.03.11 - 18:01 Uhr

hatte ne ausschabung am 21.2. wegen ma.meine blutungen hörten am letzten mittwoch auf.nu fingen die blutungen gestern wieder an.weiß jemand ob das normal ist??

Beitrag von zwergelchen1 06.03.11 - 18:22 Uhr

mein FA meinte, dass die Blutungen wieder stärker werden bzw. wieder anfangen könnten, wenn das HCG sinkt.

Bei mir war es allerdings nicht so. Hat 5 Tage geblutet und dann war es gut. Hast Du Schmerzen?4

LG
Zwergelchen

Beitrag von bellakay 06.03.11 - 18:23 Uhr

hallo.nein,hatte von anfang an keine schmerzen.bin nur unsicher wegen der erneuten blutung.aber wenn das normal ist bei hcg-abfall bin ich schon etwas beruhigter

Beitrag von zwergelchen1 06.03.11 - 18:27 Uhr

müsste jetzt dann aber wieder nachlassen. Wenn nicht, geh lieber noch mal zum Doc.

Alles Gute für Dich!
LG

Beitrag von bellakay 06.03.11 - 18:28 Uhr

ich hab erst am 14.2. eine termin beim fa,aber wollte morgen früh mal da anrufen und nachfragen.

Beitrag von bellakay 06.03.11 - 18:29 Uhr

...meinte natürlich am 14.3.

Beitrag von zwergelchen1 06.03.11 - 19:24 Uhr

klar, mach das, dann bist du wieder beruhigt.

wird schon alles passen. #winke

schönen abend.