kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nils0815 06.03.11 - 18:01 Uhr

hab mal ne frage zu folgendem kinderwagen.
hier der link zum kinderwagen

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270705861570&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

habt ihr schon erfahrungen mit diesem gemacht und wenn ja, welche?
würde mich sehr über antworten freuen.

Beitrag von yes92 06.03.11 - 18:05 Uhr

Genau den hab ich^^ in schwarz mit blumen, Ich liebe ihn. 3Tage nach Überweisung war er da :)

Beitrag von steffken80 06.03.11 - 18:08 Uhr

Hallo,

hm, irgendwie erinnert der mich an den, den ich bei meiner Tochter damals hatte und der war richtig schlecht (Räder abgefallen, tierisch schwer, Griff zu weit unten).

Ich find die Tragetasche irgendwie komisch. Sieht nicht wirklich stabil aus und dieses komische kleine Kopfverdeck, sieht so aus als wenn man es nicht wegklappen könnte.

Hm, also ich weiss nicht. Vielleicht gehst erstmal ne Runde gucken ob du ihn in irgend einen Laden findest und wenn er dir gefällt kannst du ihn ja immer noch über ebay kaufen.

LG Steffken

Beitrag von lorelai84 06.03.11 - 18:11 Uhr

#schock

Also erstens sieht der grauselig aus und

Zweitens....

Was bitte kann man bei dem preis für qualität erwarten?#kratz


Dann doch lieber einen guten gebrauchten marken kiwa! Damit wirst du glücklicher!!!

Beitrag von erbse2011 06.03.11 - 18:11 Uhr

genau den hat meine schwester und den übernehme ich auch. ich finde den super.
ich hab den in grün schwarz dann ohne diese blümchen :-) nur empfehlenswert #pro

Beitrag von blapps 06.03.11 - 18:18 Uhr

Huhu......
kenne den Wagen nicht und kann deshalb nichts dazu sagen, generell würde ich dir aber raten einen Wagen vorm Kauf erst mal auszuprobieren und dann auch drann zu denken wo du den einsetzen willst...(eben Straße, Kopfsteinpflaster, viele Bürgersteige, Schotterwege, Waldwege.....usw.)

Da wir letztes Jahr für meine Schwester geschaut haben, ist mir aufgefallen was für Unterschiede es da gibt......ich war vorerst etwas oberflächlich (ja, ja.....ich hab mich von schönen Wagen blenden lassen :0) ) musste dann aber feststellen, das einige zwar super aussehen, aber die Fahreigenschaften waren unter aller Kanone....oder es fühlte sich so an als wenn der Waagen mir gleich auseinander fällt......oder aber das Ding war auch zusammengeklappt kaum kleiner als normal...manche waren auch überhaupt nicht wendig......da wurde jede Kurve zum Kraftakt.

Ich hab gesehen, dass die in Münster nen Geschäft haben.....wenn das nicht zu weit weg von dir ist, fahr doch einfach hin und teste den Wagen (oder geh auf die Herstellerseite und schau nach wo der sonst noch verkauft wird)....er ist zwar günstig, aber was bringt ein günstiger Wagen wenn du den nachher für unhandlich hälst....

Liebe Grüße
Blapps
(Rechtschreibfehler? Ich hab ein Recht auf Schreibfehler ;0)

Beitrag von angelpearl182 06.03.11 - 18:37 Uhr

ich hatte so einen ähnlichen bei meiner kleinsten, fand ihn schon schön und auch stabil, aber kommt darauf an, was du von einem Kiwa verlangst. Wenn du oft mit Bus oder ander öffentlichen verkehrsmittel fahren mußt, ist er unpraktisch, denn er ist sehr groß und schwer. für einen kleinen Kofferraum ist er auch nicht geeignet. was ich auch schade fand, ist das die Tragetasche klein ist, das Kind wird sehr schnell rausgewachsen sein. wenn du dies alles bedenkst, dann entscheide noch mal,ob dieser Wagen der richtige ist

#winke

Beitrag von emily.und.trine 06.03.11 - 20:13 Uhr

ich kenne ihn nicht, aber er sieht sehr schwer aus...
also ich würde ihn nicht kaufen, weil er mir nicht gefällt :-)

Beitrag von simplejenny 06.03.11 - 20:38 Uhr

Ich habe diesen bei meiner Tochter genutzt und werde ich jetzt auch wieder vereinzelt nutzen. Da wir aber hauptsächlich Tragen, brauchen wir eigentlich nur äußerst selten einen Kinderwagen und für unsere Zwecke ist der ausreichend. Allerdings ist er wirklich sehr schwer und wenn du öffentliche Verkehrsmittel benutzt oder mehrere Treppen rauf oder runter musst, dann rate ich dir von diesem Wagen absolut ab. Die Qualität ist auch nicht so besonders ...

Also für unsere Zwecke komplett ausreichend, aber wirklich ein Wagen über den man sich ärgern kann, wenn man ihn täglich benutzen muss.

Liebe Grüße
Jenny