Liebeskugeln rutschen...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mutsch311 06.03.11 - 18:38 Uhr

Hey, wer kennt sich mit Liebeskugeln aus und wie man sie richtig anwendet? Hab mir jetzt welche gekauft um mein Beckenboden zu trainieren. Nur leider rutscht die eine Kugel nach kurzem hin und her laufen wieder raus. Kann mein Beckenboden anspannen wie ich will, hilft nix. Ist mein Beckenboden etwa noch zu schwach oder das Gewicht zu hoch?
Die Kugeln sind von billy boy, glaube die smart-balls.

Danke für hilfreiche Antworten#winke

Beitrag von binnurich 06.03.11 - 18:57 Uhr

beckenboden zu schwach würde ich sagen
weit genug eingeführt hast du sie hoffentlich?

bei mir sitzen die Dinger so fest, ich kann joggen und trampolinspringen...da ruscht nix und ich habe schon verschiedene ausprobiert

Beitrag von mutsch311 06.03.11 - 19:16 Uhr

Ich hab sie regelrecht "reingedrückt" bis anschlag#zitter und ich hab ja auch noch keine Kinder. Ich hatte auch vor kurzem meine Regel, muss man da etwa länger warten um sie anzu wenden? Hab schon gelesen das andere sich ein Tampon nachschieben um Halt zu geben, also der würde definitiv nicht mehr reinpassen...#schwitz

Beitrag von thyme 06.03.11 - 22:08 Uhr

Bei der Periode ist der Muttermund weiter unten. Da sitzt bei mir auch nix. Etwas später im Zyklus gehts dann. Warte doch noch ein paar Tage, dann klappts bestimmt.

LG

Beitrag von janimausi 06.03.11 - 19:53 Uhr

Ich würde sagen, Beckenboden definitiv zu schwach.

Ich kann Kugeln und auch vibrirende Eier tragen wie ich will, damit tanzen gehen und alles machen, da rutscht nüscht.

fang langsam an deinen Beckenboden zu trainieren.
Und mit der Regel hat das eigentlich eher weniger was zu tun.
Trage meine auch oft, gleich am nächsten Tag, wenn meine Mens weg ist...

Wünsch dir aber viel Spaß mit deinen Kugeln und viel Erfolg

Beitrag von mutsch311 07.03.11 - 20:58 Uhr

...und warum rutschen die nich raus? Liegen die dann nebeneinander:-p:-p
Sind die kleiner??

Beitrag von miriamama 07.03.11 - 13:14 Uhr

HI!!

Du hat def. ne Beckenbodenschwäche. Ich leide da leider auch ganz stark drunter und hab schon mehrere Physiotherapien hinter mir und immer noch keine Besserung in Sicht.

Ich kann dir nur raten zum einem Gyn zu gehen. Such dir dann ne gute Physiotherapeutin, viele haben keine Ahnung von der Materie und machen es noch schlimmer (so wie meine Erste).

LG! Miriam

Beitrag von erdbeerschnittchen 07.03.11 - 19:49 Uhr

Hallo,

bei dm gibt es welche von Elanee zum trainieren.Kostenpunkt 29 Euro.


Gewichte der einzelnen Konen: gelb: 20g / blau: 34g / grün: 50g / lila: 68g

Zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur
Zur Vorbeugung und Behandlung von Blasenschwäche
Ideal während der Schwangerschaft und nach der Geburt
Trainingshilfen in Tamponform
Zum Einführen in die Scheide
Anpassbar an jeweiligen Trainingsstand
Set bestehend aus 4 Konen mit unterschiedlichen Gewichten


Schau mal hier:

http://www.babyland-online.com/Reer-ELANEE-Beckenboden-Trainingshilfe_detail_10267.html?sPartner=base

Vielleicht kommst du besser damit klar?

Liebe Grüße#winke

Beitrag von mutsch311 07.03.11 - 20:51 Uhr

hey danke für eure netten Antworten. Werd erst mal mit den smart-balls weiter probieren(ja das sind die mit der kurzen Verbinndung) und sehen ob es doch noch klappt. Is ja blöd wenn ich etliche Kugeln kauf und dann alle in der Ecke liegen weil nich klappt. Kann man ja leider nich weiter verkaufen, wer macht das schon#mampf
Komm ich mit konsequenten Üben auch zum starken Beckenboden oder soll ich erst ohne Kugeln üben?

Danke, danke und LG#huepf

Beitrag von scrollan01 08.03.11 - 12:22 Uhr

Ich lese gerade zum 1. mal meiner 10 Jährigen Laufbahn bei Urbia hier rein und dann dieses Posting!

Mag sein dass ich völlig blöd bin aber:

wozu tragt ihr sowas?

ich meine, sowas gehört doch eher in sex. Bereich, oder?

Tragt ihr die echt wegen dem Beckenboden???

Warum macht ihr dann nicht wirklich Übungen?

Staun ...

Beitrag von mutsch311 08.03.11 - 22:14 Uhr

...nicht nur dem beckenboden zu liebe#schein