Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 06.03.11 - 18:53 Uhr

Hallo ihr lieben es passt vieleicht nicht hundert pro hier her aber versuch ich es trozdem mal^^


Also ich habe gerade pillenpause( 7 tage) in denen die periode ja kommen soll ...Heute der dritte tach um und KEINERLEI anzeichen das da irgendwas kommt.


Meint ihr da könnte was im argen liegen ( ich frage das deswegen da ich die pille diesmal in den 21 tagen wo man sie nimmt 5 mal nicht genommen hab einfach verplant( immoment ganz viel hin und her das ich völlig drüber weg bin)
ich weiss das klingt doof aber mir wäre es nur recht;-) denn ich hätte ja gerne ein zweites kind...allerdings wäre dieses jetzt schneller gekomm als geplant#verliebt

denn noch weiss mein guter mann nichts vom babywunsch nr 2^^

was meint ihr?

Beitrag von lovelyhoney 06.03.11 - 18:59 Uhr

P.s Nur zur aufklärung ich führe sonst über jede periode buch^^ und nehme die pille regelmäßig ( nur damit es nicht falsch verstanden wird) nur letzten monat war die hölle los und da ist es schneller passiert als ich gucken konnte. ( oohhwehh)

leise still und heimlich hoffe ich das sich ein kleiner erdenbürger bei mir eingenistet hat...auch wenns jetzt schneller gekomm wär als ich es meim mann sagen konnte^^

Beitrag von beanie-86 06.03.11 - 19:05 Uhr

Aaaalso,
ich hab mal gelesen, dass es wohl recht schnell geht wenn man die Pille mal vergisst. Das konnte ich nicht glauben, weil die Pille ja nicht nur den Eisprung verhindert, sondern auch den Zervixschleim verändert etc.
Hab das dann aber mal gegoogelt und es scheint tatsächlich gut möglich zu sein.
Allerdings würd ich an deiner Stelle noch abwarten. Bei mir wars früher auch so als ich die Pille (auch Jahre die Gleiche) genommen habe, dass die Periode auf einmal erst kurz vor Beginn der nächsten Einnahme gekommen ist. Also kann man daraus noch nichts schließen.
Aber wenn sie doch kommen sollte: Ab zu urbia zum Kinderwunsch und Tempi-Messen :) Ist total spannend!
(Vor allem wenn der Partner teil hat)
Ganz liebe Grüße
von Beanie #blume

Beitrag von la-fee 06.03.11 - 19:06 Uhr

Hallo!

Weißt du denn noch wann du die Pille nicht genommen hast?
War das 5 mal hintereinander und eher am Anfang, in der Mitte oder am Ende?

Viele liebe Grüße, Anna

Beitrag von unicorn1984 06.03.11 - 19:23 Uhr

Also ich hatte in gestressten blos kein weiteres Kind bekommen Verpeilung öfter die Pille vergessen doch zum glück kam nie was dabei raus. Hatte aber auch schon mal geschafft die Mens am ersten Wieder einnehmtag bekommen daher es kann sich auch mal einfach wg. stress verschieben.

Wollte nur nachdem 15 Monate zwischen meinen Mädels war nicht im ersten Jahr nach der Geburt schwanger werden alles drüber hat mich ruhiger gemacht seit dem 30.12 üben wir wieder und hatten anscheinend Erfolg :D