TF+9 und nun Blutfäden im Ausfluß

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schnuppiohr 06.03.11 - 19:10 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben!
Bin heute TF+9 nach IVF und nehme 3x2 Utro, habe seit heute mittag leichte rote Blutfäden beim Abwischen mit dem Toi-Papier :-(
Bisher war ich so positiv, aber jetzt denke ich, ich kann schon alles abschreiben.
Könnte es noch eine Einnistungsblutung sein, das ist doch schon zu spät oder?
Meine Brüste sind zwar immer noch größer als sonst, aber die spannung läßt nach (oder bilde ich mir das ein?)
Am 4. Tag nach Transfer war mein Progesteronwert bei über 60,0 und die KIWU war sehr optimistisch.

Könnt ihr Eure Meinung sagen

Vielen Dank
die mißmutige Schnuppiohr

Beitrag von -gummel- 06.03.11 - 19:19 Uhr

Hallo
Ich hatte bei beiden Positiven Ergebnissen um diesen Zeitpunkt rum Blutungen. Wenn du TF+9 bist könntest du sogar schon einen 10 Test wagen dann weisst du wo dran du bist.

Ich hatte nie spannende Brüste

Die einzigen Anzeichen die ich bei jeder Schwangerschaft hatte war:

klarer Ausfluss .. Das fing um die Einnistungzeit an.
Ich spürte immer sehr schnell meine Eierstöcke.

Beitrag von helga35 06.03.11 - 19:45 Uhr

Huhu Schnuppiohr!

meine Feundin, die 2 Kinder hat, hatte auch so rote Fäden, hab sie nämlich letzte Woche erst danach gefragt, weil ich das auch letze Woche erst hatte. Hatte mir gerade Utrogest eingeführen und hatte so rote Fädchen an Finger (drei Tage vorher schon mal kurz dunkelrote SB). Jetzt sieht es bei mir so aus, das ich totale Rückenschmerzen hab, so ein ziehen bis zu den Nieren, Seitenstechen und die Leisten zwicken, hatt ich noch nie, sonst immer Mensschmerzen und Brustschmerzen. Ich mach nächste Woche mal ein Test. Am Dienstag hab ich NMT danach werd ich testen.

Für dich alles gute...laß dich #liebdrueck
das wird schon

LG Helga