ist eine SS im 1. ÜZ gefährlich???? angst....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern190 06.03.11 - 19:36 Uhr

hallo wir haben am wochenende erzählt das wir ein baby bekommen.. viele haben sich gefreut aber es gab auch einige die gesagt haben, dass es gefährlich ist wenn man gleich im 1.ÜZ schwanger wird???wieso???
nun haben wir total angst da es bei uns ja im 1.ÜZ gleich geklappt hat..

aber warum sagt dann der FA nichts, wenn es wirklich so ist, dass man ein paar monate warten soll???

och man ständig was neues....:(

lg
danni 8ssw

Beitrag von almararore 06.03.11 - 19:37 Uhr

Also meine ersten beiden Kinder sind im ersten ÜZ entstanden und wir hatten keine Probleme. Das habe ich ja noch nie gehört.

Mach Dich nicht verrückt und genieß Deine Schwangerschaft.

Alles Gute und eine schöne Kugelzeit.

LG
Alex

Beitrag von paulchenmc 06.03.11 - 19:38 Uhr

Wieso soll das denn gefährlich sein? Lasst euch keinen Käse erzählen, genießt die Schwangerschaft :)
Ich wär froh gewesen, wenns gleich geklappt hätte und nich 2 Jahre gedauert hätte ;)

Beitrag von crazycat 06.03.11 - 19:39 Uhr

Hallo,
also darüber würde ich mir keine Gedanken machen das risiko in den ersten 12 Wochen ist immer egal welcher ÜZ.
Meine erste Tochter ist auch im ersten ÜZ entstanden und sie gesund und munter.

Lg crazycat

Beitrag von peach1983 06.03.11 - 19:41 Uhr


Hey Danni!!

Bei uns hat es auch gleich im 1. ÜZ funktioniert und es gab nie Probleme. Die Kleine ist gesund und munter.

Das höre ich jetzt auch zum ersten Mal! Lass dich nicht verunsichern und glaub den Quatsch nicht!!

Liebe Grüße #winke
Peach

Beitrag von yvy1981 06.03.11 - 19:42 Uhr

Ach quatsch,
möchte mal wissen wer sowas in den Raum schmeißt. Mal abgesehn davon das es nicht stimmt würde ich das nie einer Schwangeren erzählen selbst wenn es so wäre! Jemanden verrrückt machen ist das Letzte.
Sina ist auch im ersten ÜZ entstanden und das nach 12 Jahren Verhütung mit Pille! Ich hatte damals eine Traumschwangerschaft und eine Traumgeburt mit einem super süßen gesunden Ergebnis.
Genieß die Schwangerschaft.
LG
Yvonne

Beitrag von julie1108 06.03.11 - 19:43 Uhr

Das ist totaler Quatsch. Ich bin damals im fünften ÜZ schwanger geworden und hatte eine FG. Manche meinen, dass die Pille noch im Körper wäre und die Schwangerschaft dann beeinflusst. Aber ist ja nicht bewiesen und echter Unfug glaube ich. Mach dir keinen Kopf.

LG

Beitrag von ida-calotta 06.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo!

Lass dir nicht so einen Blödsinn einreden!!!
Bei meiner Großem war ich auch sofort im ersten ÜZ schwanger, jetzt beim 2. hat es 3 gedauert und auch leider ein Sternchen gebracht.

Genieße deine Zeit und freu dich über die SS!

LG Ida

Beitrag von sweety2010 06.03.11 - 19:47 Uhr

Hab ich auch noch niemals gehört.

Was wäre denn dann mit den Paaren, die keinen ÜZ hatten?

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit

LG Miriam mit Madame inside 26.SSW#verliebt

Beitrag von annetteingo 06.03.11 - 19:51 Uhr

Hallo Danni,
lass dich mal nicht verunsichern, ein weiterer ÜZ senkt nicht das FG-Risiko.

Ich z.B. bin in meinen 5 SS immer im ersten ÜZ schwanger geworden, erst in der 4.SS musste ich eine FG mitmachen. Bei den 3 davor und auch in dieser läuft alles so, wie es soll, schön und bislang unproblematisch.

Und das wird bei dir nicht anders sein, also geniess die Zeit und lass die Leute quatschen. :-)

LG Annette + #schrei Nr.4 (22.SSW)

Beitrag von haruka80 06.03.11 - 19:53 Uhr

Dann müsste ja jede ungeplante Schwangerschaft gefährlich sein und das halte ich für absoluten Quatsch.

Lass dich nicht verunsichern.

L.G.

Haruka 15.SSW

Beitrag von schwino2802 06.03.11 - 19:55 Uhr

Also da muss ich dir sagen, das ich auch im 1. ÜZ SS wurde. Meinen Wurm geht es bestens vielleicht bisschen zu leicht aber ansonsten geht es ihr super.

Also mach dich nicht verrückt es kann auch was schief gehen wenn du ss im 3-4 od 5 ÜZ wurdest.

LG Melanie 27 ssw

Beitrag von adventicia 06.03.11 - 20:27 Uhr

Hi...
Ich bin auch im 1 ÜZ (damals) schwanger geworden mit den Zwillis! Und es gibt keine Probleme, warum auch? Hatte das bis jetzt noch nie gehört...

Lg
Nicole mit Kevin 6 Jahr und Len&Fynn 15 Monate#verliebt

Beitrag von erdbeerschnittchen 06.03.11 - 20:35 Uhr

So ein Schwachsinn!

Ich bin genau 4 mal Schwanger geworden.

Jedes mal im 1.ÜZ.

Wenn es so wäre,dann würde man es wahrscheinlich schon in der Schule lernen.

Woher soll denn dein Körper wissen in welchem ÜZ du dich befindest?#augen

LG

Beitrag von jenny133 06.03.11 - 21:41 Uhr

Hallo

so ein Quatsch!
Eine SS die im ersten ÜZ entstanden ist, ist genauso stabil oder nicht wie jede andere! Du bist doch schon 8.SSW! Wird sicher alles gut gehen!

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit!

LG
Melanie (24+0)

Beitrag von krissy2000 06.03.11 - 23:16 Uhr

Ich habe keine Ahnung, ob da was dran ist, aber ich wurde sofort ss und hatte leider eine FG. Nach der FG habe ich erstmal ein paar Monate gewartet und diesmal ging die SS gut.

Lg Krissy

Beitrag von zuckerpups 07.03.11 - 09:01 Uhr

Watt'n Käse. Ich bin in der 40. SSW mit Nr. 2, beide Kinder jeweils im 1. ÜZ gezeugt.
Was soll denn da gefährlich sein??