Suche tolle Rezeptidee

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sabrina_06 06.03.11 - 20:16 Uhr

Hallo :-)

Ich komme heute mit der Frage, nach einem tollen Rezept.
Undzwar geht es darum, dass ich jemanden kennengelernt habe.. Wir hatten schon einige Dates, und alles ist super, wir haben uns auch gestanden, dass wir uns ineinander verliebt haben :-)

Nun habe ich mir überlegt, für "ihn"/uns einen Abend zu kochen.

Habt ihr da irgendwelche Ideen, was man machen könnte, was nicht sooooo schwer ist, und trotzdem einen super Effekt hat?

Wäre euch wirklich dankbar :-)

Lg Sabrina

Beitrag von harveypet 06.03.11 - 20:41 Uhr

ohne zu wissen was ihr mögt keine Chance auf Antwort

Beitrag von sabrina_06 06.03.11 - 20:43 Uhr

Da wir das schon als Thema untereinander kann ich sagen, dass wir so beide nichts haben, wo wir sagen würden, dass wir es nicht mögen.

Beitrag von harveypet 06.03.11 - 20:55 Uhr

dann kannst du ja selbst suchen

http://www.chefkoch.de/

Beitrag von sabrina_06 06.03.11 - 21:05 Uhr

Richtig, dort gucke ich ja schon..
Nur weißt du ja sicher, dass man da von Rezepten erschlagen wird..
Mir fällt es da schwer sich so zu entscheiden

Beitrag von harveypet 06.03.11 - 21:12 Uhr

wenn dir hier jeder seine 10 Lieblingsrezepte postet bist du auch nicht weiter

Beitrag von sabrina_06 06.03.11 - 21:42 Uhr

Na da ist heute jemand aber sehr freundlich..

Beitrag von schnaki1 06.03.11 - 20:46 Uhr

Hallo,

wir mögen gerne Schweinefilet in Bressosauce.
Dazu Kroketten oder Wildreis und Speckböhnchen oder Salat.
Rezept findest du bei chefkoch.

LG,
Andrea

Beitrag von sabrina_06 06.03.11 - 21:04 Uhr

Danke, das hört sich doch schonmal nett an :-)

Beitrag von enni12 06.03.11 - 22:48 Uhr

Hallo,

ach wie süß #verliebt

Ich würde ein schönes Menü machen. Etwas, das man gut vorbereiten kann, damit du nicht in der Küche stehst und er sich langweilt :-p

Meinen Mann könnte ich begeistern mit:

Carpaccio aus Bündnerfleisch
Bündnerfleisch fächerförmig auf den Teller legen, mit Olivenöl, Balsamico und Zitrone (frisch!!!) beträufeln und mit frisch geriebenem Parmesan (aber eher grob gehobelt, nicht fein) bestreuen, dazu Chiabatta. Kann man super ein paar Stunden eher machen aber bitte beizeiten aus dem Kühschrank holen, braucht Zimmertemperatur!

Rindersteak mit Gorgonzolasauce und Kroketten als Hauptgang

Orangencreme als Dessert (lässt sich super vorbereiten aus Puddingpulver und Orangesaft und Sahne, ein Traum, schau mal bei Chefkoch).

Gutes Gelingen, ich hab jetzt Hunger, menno!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dani

Beitrag von bifi-wurst72 07.03.11 - 02:32 Uhr

Hallo! Ich würde Nudel mit 2 verschiedenen Soßen machen (läßt sich gut vorher vorbereiten, z.b. eine rote und eine weiße Soße). allerdings würde ich keine Spagetti kochen- lassen sich so blöd essen. dazu würde ich einen gemischten Salat und Wein reichen. Und ein kleines dessert zum Abschluß darf nicht fehlen (z.b mousse au chocolate).
meine andere Idee wäre, das Ihr euch einen gemütlichen Fondue-abend macht, bei Kerzenschein stundenlang schlemmen und redem dabei. Bei der Variante sparst Du dir das kochen, hast aber die Vorbereitungen.
ps. wundere dich nicht über die "nette, überfreundliche Art" eines teilnehmers hier. der antwortet immer so..."freundlich". ...naja, muß wohl auch gefrustete Menschen geben...
Viel Spaß an Deinem/eurem Abend