wieder zurück in Babyschale ja oder Nein?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yvonne8682 06.03.11 - 20:36 Uhr

Hallo

Mein Sohn ist fast 18 Monate und Sitz jetzt seit zwei Wochen in den Römer King Plus.

Er hatte da 9,6 kg wo wir gewechslt haben.

Jetzt war er ziemlich krank so das er jetzt nur noch 8,2 kg wiegt.

Jetzt weiß ich nicht ob ich ihn lieber wieder in die Babyschale setzten soll es ist ein Maxi cosi Cabriofix.

Der grund warum ich gewechselt habe war der das er zwar jetzt genau mit dem obern ran abgeschlossen hat. Er hat sich beim fahren mit den füssen so weggedückt das er immer etwas über dem rand war. Und man sollte ja nicht drüber.


Jetzt habe ich bedenken was jetzt sicherer ist da er ja doch jetzt deutlich weniger wiegt.

Was meint ihr?

LG yvonne

Beitrag von romilly 06.03.11 - 20:51 Uhr

Hallo,
die Kleinen dürfen bis zu den Ohren über den Rand hinausragen. Vom Gewicht her darf er noch nicht wechseln und sicherer ist die Babyschale auch. Also würde ich noch mal zur Babyschale wechseln.

LG
Romilly

Beitrag von anela- 06.03.11 - 21:01 Uhr

Bei der Babyschale darf der Kopf gar nicht drüber stehen, schon gar nicht bis zu den Ohren!!!

Das darf erst bei den nachfolgenden Sitzen sein.

Beitrag von tabehaki 06.03.11 - 21:47 Uhr

ganz genau, wollte auch schon was sagen. Kopf darf nicht drüber ragen...

Beitrag von colli84 06.03.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

ich hatte damals ähnliche Probleme und hatte mich an den ADAC gewand.
Die Aussage war bei mir das man bei dem Sitz in solchen Fällen lieber den größeren Sitz nehmen soll und sich dann doch nach der Körpergröße richten soll, weil eine zu kleiner Sitz bzw Babyschale unsicherer ist als der größere Sitz. Und da das Gewicht zweitrangig ist.

LG Nicole

Beitrag von meioni 06.03.11 - 21:08 Uhr

hallo,
wir werden so ein ähnliches problem bekommen. ich würde dir aber auch raten bei den größeren sitz zu bleiben, denn erstens denke ich er hat sich jetzt sowieso schon daran gewöhnt und weiß nicht ob du ihn wieder zurück in die babyschale bekommen würdest und zwieten ist der größere sitz dann dioch sicherer, wenn er sich schon immer mit den füssen abstützt und dann sicherlich etwas über die babyschale rüberragt.

mein kleiner ist jetzt auch 13,5 monate und von der größe denke ich das die babyschale noch etwas passt, da er jetzt auch erst 6,8 kilo wiegt denke ich nicht das er die vorrausgesetzten 9 kilo dann später shcon erreicht hat.

Beitrag von zwillinge2005 06.03.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

in der Babyschale sollte die Hauptauflagefläche des Kopfes aufliegen - der Kopf darf bei einem Unfall natürlich nicht "überschlagen".

Dein Kind war vor zwei Wochen gesund und hat 9,6 kg gewogen und ist jetzt krank und hat in wenigen Tagen 1,4 kg abgenommen #schock

Welche schreckliche Erkrankung hat Dein Kind? Seid Ihr im Krankenhaus? Das hört sich gefährlich an.....

LG, Andrea

Beitrag von aline.chen 06.03.11 - 22:40 Uhr

Also meine Maus hatte ein paar tage Durchfall und Erbrechen und hat auch fast 1,5 kg abgenommen... was ist daran nun schlimm? Es ist nicht schön, aber nicht unnormal....!!!!!

Beitrag von emmy06 07.03.11 - 07:08 Uhr

Unser sohn hat an 2 tagen durchfall im herbst letzten jahres fast 1 kg abgenommen...
allerdings mit ganz anderem ausgangsgewicht ;-)

Beitrag von ein-ein-halb 07.03.11 - 08:24 Uhr

Lilli hatte nach Weihnachten eine Bronchitis, musste dann Antibiotika nehmen & hat davon direkt Durchfall bekommen. Das Ergebnis war von 11,4kg auf 10,2 in ca. 4 Tagen.
Kann also schon vorkommen ;-)

Beitrag von yvonne8682 07.03.11 - 09:13 Uhr

Hallo

er hatte durchfall und erbrechen und fieber. er hat ja gar nichts gegessen.
da ist es doch normal das die Kinder so viel abnehmen.

im krankenhaus waren wir nicht da er schön getrunken hat.

lg yvonne