Wie soll ich es sagen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 06.03.11 - 20:56 Uhr

Guten Abend meine lieben...hoffe euch geht es allen gut und drücke euch allen die daumen das es bald klappt mit den kleinen erdenbürger#verliebt


Ich habe die letzten tage schon gepostet das ich wieder ein erneuten kiwu habe , allerdings nicht hundert pro sicher war...aus verschiedenen gründen..deshalb habe ich auch meinen Freund noch nichts davon gesagt.

Nun nach langen und schlaflosen nächten des nachdenkens nach austauschen mit anderen mamis in gleicher situation ... bin ich zu dem entschluss gekomm....

JA ich möchte noch ein Baby...#verliebt

Nun weiss ich nur nicht wie ich das am besten meinem Freund erzähle?
Ich weiss das er ja DEFENITIV noch nen zweites kind möchte weil er selbt mit geschwistern aufgewachsen ist und es grossartig fand.

Und an meinem verhalten in den letzten Tagen ...wochen...hat mein Freund auch schon bischen wind von der sache bekomm...habs aber immer untern tisch gefegt.. weil ICH mir erstmal sicher sein wollte bevor ich die welt verrückt mache.

Nun weiss ich nicht wie ich anfangen soll:-p Ich weiss das wir offen über dinge reden könn aber das ist ja doch ne entscheidung fürs leben und nicht eben mal so etwas...

habt ihr da ne idee wie ich das anfangen kann? irgendwie hab ich auch nen bischen angst das entgegn meiner einschätzung eine NEGATIV reaktion von ihm kommt:-(


vieln dank und drück euch allen die daumen#winke

Beitrag von nycy27 06.03.11 - 21:01 Uhr

Freut mich das du dich dazu entschieden hast #huepf

Und nur mut dein Freund wird sich bestimmt riesig freuen !!!!!!



Lg Nicci

Beitrag von saskia33 06.03.11 - 21:01 Uhr

Ich würde da gar nicht lange um den heißen Brei reden!
Sag ihm das du dir vorstellen könntest jetzt wieder für ein 2 Kind zu üben,was er davon hält!
Mehr als nein,jetzt noch nicht kann er ja nicht sagen ;-)
Und überreden bringt ja auch nix,gibt irgendwann nur Stress #schwitz

Und lass ihm die Zeit die er für eine Entscheidung braucht,dränge ihn nicht dazu ;-)

lg