Die Geburt meines Sohnes FIINLEY,FABRICE

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von blauer-teddy2010 06.03.11 - 21:33 Uhr

....fing in der Nacht vom 26.11 auf den 27.11 mit einem Blasensprung um 02.35Uhr an...
Da ich ein Blasensprung nicht kannte,hatte ich gedacht ich könnte durch den druck das Baby´s auch ins Bett gemacht haben....bin dann auf die Toilette und es kam wieder schwallartig Fruchtwasser,ab da war mir klar das es heute was wird mit dem kleinen Mann!!!!

Ich bin dann mehr oder weniger Gemütlich runter in die Küche hab mir Kaffee gemacht,bin ins Netz gegangen und hab zwischendurch ein paar gute Wehen verarbeitet....hab zwischendurch meine Hebamme angerufen die mir dann sagte,das wir uns zwischen 07:00Uhr und 08:00Uhr im Krankenhaus treffen um zu gucken....

Bis Kurz vor Acht hab ich dann zuhause sehr gute Wehen verarbeitet,wieso im KH wenn es zuhause genauso gut geht :D !!!

Ich war dann zu acht uhr im KH wie dann meine Hebamme mir sagte das es ein Blasensprung war,gab mir Homöopatische Kügelchen die ich regelmässig einnehmen sollte....verabreicht hat sie mir dann meine Freundin Steffi ....

um das Ganze dann zu beschleunigen sind wir dann etwas,wohlbemrkt etwas gelaufen alle paar Meter ne Wehe....

Unten angekommen am cafe´ vorbei weiter kamen wir nicht,da fing der kleine dann an richtig Richtung AUSGANG zu drücken....Steffi ist dann ganz schnell geworden...Rollstuhl ab Richtung Aufzug,da kam dann meine Hebamme auf gut Glück dazu....auf dem weg zum Kreissaal Ärztin gerufen....so schnell wie meine Hose weg war konnt ich gar nicht gucken!!!nach 1 minute GeburtsCTG und drei Presswehen war dann der kleine um 09:19Uhr dann da....

SO SCHNELL KANN`S GEHEN ;)

3385gramm
32,5cm KU
50cm klein

Beitrag von serafina.nr.1 10.03.11 - 00:44 Uhr

zu deiner geburt deines sohnes, die sich nach einer richtigen traumgeburt anhört!!!;-)
ich denke so ein erlebnis wünschen sich viele, aber nur die wenigsten können von sich behaupten, dass es ihnen auch in der realität geglückt ist!!!;-)
nochmals also meine herzliche gratulation.
alles liebe für eure zukunft und dir viel freude mit deinem kleinen mann!!!
wünscht dir
serafina.