Bitte dringen einen Rat!!! =(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillylilly 06.03.11 - 21:34 Uhr

Hallo

Mache mir grad irgendwie ein wenig Sorgen.
Habe schon seit langem immer mal wieder einen harten Bauch, was aber keine auswirkungen hatte und auch vermehrt Abends war.
Jetzt ist es heute Abend aber so, das wenn ich aufstehe mein ganzer Bauch wirklich Steinhart wird und nach unten zieht. Das ganze geht auch irgendwie so lange ich stehe auch nicht weg. Jetzt liege ich wieder auf der Cocuh und habe ein komisches Gefühl in der Scheide. Wie son Druck, aber eher da so, wo wirklich das Loch (Sorry#hicks) ist.
Es ist mal mehr mal weniger.
Der kleine ist auch seit gestern deutlich ruhiger geworden.
Kennt das jemand von euch? Ist das ein Grund zur Sorge? Oder sind das viielleicht Senkwehen. Ich habe keine Ahnung wie sich sowas anfühlt.

Mein Mann ist leider auf Nachtschicht, so das ich nicht ins Krankenhaus fahren kann ohne ihn von der arbeit zu holen. Das möchte ich natürlich nur wenns nicht anders geht. Deshalb dachte ich, ich frag mal ob das hier eine kennt und mich vielleicht beruhigen kann.

Lilly (34ss)

Beitrag von jenny133 06.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo

nach deiner Beschreibung können es durchaus Senkwehen sein. Aber Ärzte sind wir hier alle nicht. Solange es nicht noch stärker wird warte ab und geh aber morgen früh mal zur Vorsicht zu deinem Frauenarzt?!

Wünsch dir alles gute!

LG
Melanie (24+0)

Beitrag von trixie04 06.03.11 - 21:42 Uhr

Hi...

vielleicht sind es senkwehen oder der kleine drückt einfach...
hast du schon magnesium genommen???
wenns dir hilft, dann bleib einfach liegen und beobachte weiter was passiert.
vielleicht hast du ja ne hebi, die du kurz anrufen kannst!!!

solange es keine regelmäßigen wehen werden, würd ich mir vorerst keine schlimmern gedanken machen....

LG Trixie