Erfahrungen mit Xenical?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von novembersonne2010 06.03.11 - 21:39 Uhr

übernimmt die Kosten noch die KK? Würde mich über einen Austausch sehr freuen

Beitrag von verzweifelte04 07.03.11 - 07:33 Uhr

Hallo!

was xencial gibts noch am markt?

nein, die kk übernimmt die kosten nicht und erhoff dir bitte nicht zu viel von xenical... außer nem schlanken geldbeutel und wirklich übelsten durchfall.

lg

Beitrag von binnurich 07.03.11 - 08:41 Uhr

laß es, es war die schlechteste Idee, die ich je hatte

teuer und nicht effektiv...da war ich mit anderen sachen deutlich erfolgreicher

Beitrag von s_jehle 07.03.11 - 18:35 Uhr

Also vor ca. 12 Jahren, als ich den Mist 1 Monat mal schluckte, da übernahm das die Kasse auch noch nicht! Es brachte nix, nur dass es einen Haufen Geld kostete!
Mach lieber Sport und eine Ernährungsumstellung, damit kam ich weiter;-)

#winke Silke