Bis wann kann sich Baby noch drehen? Stress...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunah.. 06.03.11 - 22:21 Uhr

Hallo Zusammen

bin nun in der 37SSW. (ist mein 2.kind, erstes wurde in der Austreibungsphase mit Kaiserschnitt geholt).

Letzter Untersuch war vor 2 Wochen, da lag das Kind mit dem Kopf nach unten. Nun bin ich aber nicht sicher ob es sich vorgestern gedreht hat und nun evt. quer liegt. Habe erst an diesem Freitag wieder eine Untersuchung. Dann bin ich fast in der 38SSW..

Möchte gerne versuchen dieses Kind vaginal zu gebären...

Kann man dann ein Kind noch zum drehen bringen oder nicht?
wisst Ihr, wie lange sich die Kinder bei der 2. Schwangerschaft noch drehen können?


Vielen Dank für Eure Antworten! Lunah

Beitrag von aires 06.03.11 - 22:58 Uhr

rein theoretisch kann sich das kind bis zur geburt in die richtige lage drehen

hab ne bekannte, dessen 2.kind sich von SL am ET in die querlage gedreht hat #schock
trotzdem kam der kleine ne woche später normal (und in SL) zur welt

LG
aires

Beitrag von knutschibaer 06.03.11 - 23:01 Uhr

Hi!
Mein kleiner hat sich erst letzte woche(36 Ssw, auch zweite Ss) in SL gedreht, nachdem er vorher als in BEL war. Ich hab vorher zwei wochen lang übungen gemacht und einmal gemoxt.
Sowohl der FA als auch die Hebamme sagten, das wenn die babys so spät in SL liegen, die wahrscheinlichkeit sehr gering ist, das sie sich wieder zurück drehen.

Daher mach dich nicht verrückt. Es ist ja kaum noch platz im bauch für irgendwelche drehungen;-)
Ich drück dir die Daumen, aber sicherlich ist alles in Ordnung.

GLG

Beitrag von hebigabi 07.03.11 - 07:15 Uhr

Der 1. meiner Schwester hat sich erst 4 Tage vorm Termin richtig gedreht- aber dann nochmal zurück- und wieder zurück und kam dann 4 Tage nach dem Termin aus SL in 4 1/2 Std. spontan.

Ansonsten schau mal hier
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=958590&pid=6152911 - hier wirken die Klangkugeln und die Taschenlampe oft echt gut, besser als moxen, da bin ich mittlerweile ganz von ab und für dich wär´s dafür eh zu spät.

Aber wenn dein Kind sich so spät erst in BEL gelegt hat habe ich den Optimismus zu sagen, es dreht sich auch wieder zurück.

LG

Gabi

Beitrag von zuckerpups 07.03.11 - 08:53 Uhr

Mein Kind hat sich seit der 30. SSW mind. 5x gedreht von BEL zu SL, 38. SSW war dann zuletzt SL und ich denke, es dreht nun grad nur noch den Rücken von links nach rechts, macht aber keinen Purzelbaum mehr.

Liebe Grüße + Gutes Gelingen!
zucky
40. SSW

Beitrag von lunah.. 07.03.11 - 11:08 Uhr

vielen vielen Dank für Eure aufmunternden Antworten, fühl mich gleich besser :)