Zahlt die KK die Pille beim PCO Syndrom???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von novembersonne2010 07.03.11 - 00:01 Uhr

lg

Beitrag von elofant 07.03.11 - 07:28 Uhr

Wie wäre es, mal bei DEINER KK nachzufragen.

Da es jede KK anders hält, ist das wohl schwer hier zu beantworten.

Beitrag von novembersonne2010 07.03.11 - 10:47 Uhr

ja, das hab ich ...ist klüger als hier zu fragen #winke

Beitrag von muckel71 07.03.11 - 12:13 Uhr

Das ist unterschiedlich.
Meine KK bezahlt nur die Diane 35.Die vertrage ich aber nicht#aerger.
Also lasse ich mir die Valette verschreiben und bleche selber:-(.
Manchmal bekomme ich von meiner FÄ 2-3 Packungen geschenkt,wenn sie vom Pharmavertreter Musterexemplare bekommt#danke.

Bin übrigens bei der Knappschaft versichert.
LG Muckel