Eileiterss???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flonni 07.03.11 - 00:16 Uhr

Huhu....


Hatte jemand von euch schon mal eine Eileiterss???
und wie waren eure symptome???

Hab nen bissel Bammel das ich sowas haben könnte..
Man hat ja genau die selben Anzeichen wie bei einer normalen schwangerschaft und im Us hat man Freitag bei mir noch nichts gesehen #zitter


lg

Beitrag von lelou83 07.03.11 - 00:29 Uhr

was für beschwerden hast du denn?

Beitrag von flonni 07.03.11 - 00:34 Uhr

Na ich hab schmerzende Brüste und halt mensartige Schmerzen im Ul ...
aber doch eig was normales oder nicht???

Beitrag von lelou83 07.03.11 - 00:37 Uhr

in welcher woche bist du?

Beitrag von flonni 07.03.11 - 00:38 Uhr

Noch ziemlich am anfang...also 4te woche vll

kannst du bitte richtig mit mir reden und nicht nur in rätseln #schwitz

Beitrag von lelou83 07.03.11 - 00:42 Uhr

ich rätsel nicht,ich frage!!!
du hattest gestern einen thread hier wegen deiner meinung nach zu wenig ausfluß.
ich glaube du steigerst dich da in irgendwas rein.
warst du denn schon beim fa?
oben steht ja vielleicht 4 ssw!?

Beitrag von lelou83 07.03.11 - 00:45 Uhr

hab grad nochmal gelesen...du warst also beim fa.
die oder der fa wird doch sicher irgendetwas zu dir gesagt haben.
hat er grund zur annahme das etwas nicht in ordnung ist?

Beitrag von flonni 07.03.11 - 00:46 Uhr

ja aber das macht mich nen bisschen wirre ^^
diese fragerei aber keine direkte äusserung :)

ja freitag...morgen muss ich nochmal
sie hat halt auf dem us nichts gesehen...
der test aber war wieder positiv..
und blut hat sie auch abgenommen wegen dem hcg und wegen eventueller entzündungswerte aufgrund einer eileiterss..
sie meinte sie würde mich dann am gleichen tag anrufen wenn dem so wäre...eig kann ich davon aus gehen das es keine eileiterss ist...
aber mein kopfkino fragt sich eben ob das Labor die Praxis überhaupt noch erreicht oder oder oder...

ich werd noch wahnsinnig wenn man morgen nichts sieht#aerger

Beitrag von lelou83 07.03.11 - 00:51 Uhr

na ein paar hintergrundinfos brauch der leser schon!

ich glaube deine fa hätte dich auf jeden fall angerufen wenn was wär.
so eine eileiterss kann gefährlich werden.

in der 4 ssw kann man auch noch nichts sehen.