Brauch mal eure Meinung.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower79 07.03.11 - 07:44 Uhr

Hallo und guten morgen,


ich brauch mal eure Meinung weil ich nicht weiß wie ich es machen soll.
Gehört vllt nur zum Teil hierher.

also mein Sohn (6 Jahre) und ich wollen heute zum Faschingsumzug,
danach ist bei meiner Schwimu Kaffeetrinken.

Jetzt ist meine Schwimu total erkältet, aber da könnte ich ja Abstand halten und sie achtet da ja auch drauf.aber so Viren fliegen ja bestimmt überall rum.
Das nächste, meine Schwägerin kommt mit ihrem Sohn auch. Der hatte am Samstag hoch gefiebert und Durchfall und Erbrechen.
Dazu kommt, dass der kleine am Samstag den ganzen Tag bei meiner Schwimu war, weil meine Schwägerin arbeiten musste.
Eine Freundin von meiner Schwägerin kommt auch mit wo der kleine Freitag war.
So, ich überlege jetzt wegen dem Margen-Darm.
Könnte da noch was in der "Luft" liegen, auch wenn heute alle fit sind oder ist das zu weit hergeholt?
Lieber doch nicht zum Kaffeetrinken?
Ich meine mal gelesen zu haben, das Magen-Darm- bis 72 Std. nach Infektion ausbrechen kann? Oder doch nicht?

Mein Sohn und ich haben uns total drauf gefreut, aber ich will nix riskieren.

Weiß es überhaupt nicht.

Was würdet ihr denn tun?

Danke euch schon mal

lg sun (20.SSW)

Beitrag von ciara_78 07.03.11 - 07:53 Uhr

Hallo

Ich würd glaub nichts riskieren.

LG, Ciara

Beitrag von chantal69 07.03.11 - 07:55 Uhr

Hmmmm gute Frage,
Hängt auch viel von deiner Konstitution ab. Kriegst du immer jeden Sch..... der in der Luft liegt oder bist du trotzdem etwas abgehärtet.

Naja, wenn du nicht gerade jeden umarmst und küsst müsste es zu machen sein.

LG
Chantal

Beitrag von sunflower79 07.03.11 - 08:17 Uhr

Hallo nochmal,

also ich habe noch mal das internet durchsucht und da stand, dass man noch 2 Tage nach Abklingen derr Symptome anstecken ist.

Also halten wir uns lieber fern.


Danke schön

lg sun