und wieder nüscht : (

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 07:45 Uhr

na toll, meine kurve sah so schön aus...

aber: hatte heute morgen einen tempisturz. das war's wieder. aus und vorbei.

auf in den 31. üz! in 14 tagen gibt's wieder ein frisches eichen. vielleicht schaffen wir's ja zu ostern mal 2 striche auf einem sst zu sehen. das wäre das größte!!!

ansonsten gibt's nach ostern neue medis...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938502/569227

sorry für's SLIPOOOO

;-)

Beitrag von carving81 07.03.11 - 07:56 Uhr

Solange keine SB und keine Mens da ist, ist wohl noch alles drin, oder? Ich kenne deinen Zyklus nicht, aber du bist doch trotz Tempiabsturz noch über der CL und die Mens ist noch nicht da.
Vielleicht hast du ja noch Chancen und die Tempi geht morgen wieder hoch.
Ich wünsche es dir!

LG

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:10 Uhr

ich kenn' mich da ganz gut. hatte die tage schon eindeutige anzeichen (siehe bemerkungen zum zb).

ich spüre es auch schon im ul :-(

danke für deine antwort #herzlich

Beitrag von carving81 07.03.11 - 08:15 Uhr

Viel Glück #klee für den neuen Zyklus!

Beitrag von ramona-1983 07.03.11 - 08:00 Uhr

Oh schade, die Kurve war wirklich sehr vorbildlich! #schmoll
Drücke dir ganz fest die Daumen, dass ihr ein Überraschungsei zu Ostern bekommt.
Langsam könnte es ja mal was werden...#klee

LG

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:13 Uhr

danke!

ich hoffe auch, dass es jetzt bald mal klappt! aber, wie sagt man so schön? was lange dauert, wird endlich gut. dafür wissen wir unseren zukünftigen krümel doppelt zu schätzen
;-)

hätte früher niiiiie gedacht, dass es so schwer ist, schwanger zu werden...

bei vielen klappt es einfach so. oft auch ungewollt. und wir basteln schon so lange...

Beitrag von majleen 07.03.11 - 08:11 Uhr

Habt ihr euch denn schon mal untersuchen lassen?
Bei 30 Zyklen wäre das sicher drin. Die meisten gehen ja schon viel früher.
Die beste Kurve sagt ja leider nichts darüber aus, ob du schwanger bist, oder nicht. Ich hab nur super Kurven. (einige sind bei meinen Fotos)

Wie siehts mit deiner Schilddrüse aus?
Wurden die Eileiter durch Echovist oder besser eine Bauchspiegelung untersucht?
War dein Mann schon beim Urologen?

Viel Glück #klee

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:18 Uhr

hey!

ja, wir sind komplett durchgecheckt. bei meinem mann ist alles super. bei mir seit nov. auch. vorher hatte ich eine gaaaaaanze leichte prolaktinerhöhung (ES hatte ich aber trotzdem, er war nur sehr unberechenbar, mal früher, mal später...)

ab mai soll ich (falls bis dahin nix passiert) hormone nehme. ich weiß nur noch nicht welche. das wird mir meine FÄ dann noch alles genau erklären...

danke #klee

Beitrag von majleen 07.03.11 - 08:22 Uhr

Wow, dass ihr es so lange durchhaltet. Wir sind im 21 Zyklus in die KiWuPraxis gegangen. Da wird man einfach genauer untersucht und wir fühlen uns da super aufgehoben. Toll ist eben auch, dass alle zusammen arbeiten. Also die Frauenärzte und Urologen. Selbst eine Heilpraktikerin und eine Psychologin kann man in Anspruch nehmen.

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:34 Uhr

ja, wir haben auch schon daran gedacht und haben entschieden, dass wir diesen schritt gehen, wenn mein mann sein staatsexamen in der tasche hat. das sollte im sommer der fall sein.

was mich bei "normalen" ärtzen stört, ist, dass man auf aaaalles ewig warten muss. auf termine. dann auf ergebnisse. dann kommt noch ne untersuchung (aber erst wochen später). allein bis wir das SG in der hand hielten... das allein hat ein halbes jahr gedauert!

ich lese hier oft, dass die FÄ's rel. schnell clomi, utro usw. verschreiben. meine FÄ zögert immer ewig. allein bis ich mal bromocriptin bekommen habe. das hat gedauert... jetzt soll ich nochmal bis mai warten, dann bekomme ich hormone, die eine ss begünstigen sollen. hab aber noch keine ahnung welche.

dake für deine antwort #verliebt

Beitrag von majleen 07.03.11 - 08:41 Uhr

Dass FA schnell Clomi verschreiben finde ich nicht gerade gut. Auch in einer KiWuPraxis wird das nicht einfach mal so verschrieben. Vor Clomi sollte schon geprüft werden, ob die Eileiter frei sind. Viele machen das aber nicht.
Utro gibt man ja bei GKS. Das machen normale FA auch schneller. Ich hab's nach der ersten künstlichen Befruchtung zum ersten Mal genommen.

Du wartest auf das Erstgespräch schon mal länger. Wir haben 6 Wochen gewartet. Aber danach geht's schneller. Wenn ich Fragen habe, kann ich jeder Zeit anrufen. Die KiWuPraxis ist auch am Wochenende offen. So verpasst man keinen ES. Die Ergebnisse bekommen wir normalerweise noch am gleichen Tag über ein Internet Portal.

Ich muss sagen, dass es das beste für uns war, als wir uns entschieden hatten in eine KiWuPraxis zu gehen.#klee#blume

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:46 Uhr

ja, zu schnelles verschreiben ist natürlich nicht gut. da stimme ich dir voll zu. aber wir warten ja nun schon so lange. :-(

das mit deiner kiwu-praxis hört sich gut an. kannst du mir verraten, wo die ist?

vielen dank für deine antwort#verliebt

Beitrag von majleen 07.03.11 - 08:50 Uhr

Wir sind in München (aber wir wohnen ja auch da) - bei IVF-BBN.de (nicht vom Namen irritieren lassen. Da gehts nicht nur um IVF, sondern um alles andere auch. Also Untersuchungen, GV nach Plan, IUI, ICSI)
Wenn du nicht aus unserer Nähe kommst, gibt es sicher bei dir auch KiWuPraxen in der Nähe.

Beitrag von valo 07.03.11 - 08:12 Uhr

bei mir ist es fast gleich...ich hab schon etwas gehofft weil die tempi soo toll oben war und heute...:-( geht sie runter!!:-[ zwar nur wenig aber wenn ich auf meinen körper höre dann kündigt sich da die mens an!!!

schau mal: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/688529/569001

drück dir die daumen das es zu ostern klappt!!!#winke

grüßle nici

Beitrag von -iphigenie- 07.03.11 - 08:26 Uhr

ja, mit der zeit kennt man seinen körper. ich merke oft schon wenige tage nach dem ES, dass sich der UL anders anfühlt. ich kann das gar nicht beschreiben, aber irgendwie merke ich früh , dass es nicht geklappt hat. meist sagt mir mein zs auch schnell: nee, das war nix. die mens kommt... auch mein mumu geht nach dem ES schnell wieder auf.

was ich aber nicht spüren kann, ist der ES. ich brauche die kurve oder ovu's, sonst kann ich einen es nicht feststellen. komisch... andere mädels spüren den ES. ich leider nicht...

laut deiner kurve ist es noch nicht vorbei. die tempi ist noch nicht so krass gesunken, wie bei mir. aber wenn dein körper was anderes sagt... aber warte erstmal ab. wer weiß, was noch kommt ;-)

wünsche dir viel#klee