Ich mag nicht mehr warten!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minki79 07.03.11 - 08:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir haben uns nach langer Überlegung nun endlich dazu entschieden ein 2. Kind zu bekommen, unsere Tochter ist gut 2 Jahre alt. Wir möchten keinen zu großen Altersabstand (ca 3Jahre). Ich habe aber erst im Dezember 2010 den AG gewechselt und will ihn nicht verärgern mit einer zu frühen Schwangerschaft. Aber das ist auch das Einzige, warum wir nicht sofort loslegen!

Ich bin so aufgeregt und freu mich so auf den Sommer, wo wir dann wirklich ernsthaft üben wollen. Ich weiß nicht, wie ich die Zeit solange rumbekommen soll #zitter

Und ich bin ganz schön neidisch, weil ihr hier alle schon loslegen dürft. Ich wünsch Euch also viel Glück und drückt mir die Daumen, dass die Zeit bis zum Loslegen schnell vorbei ist.

Wer musste denn noch "Wartezeit" bis zum Üben überbrücken?

LG, Minki

Beitrag von babsie81 07.03.11 - 08:30 Uhr

Ich muss noch bis Ende des Jahres warten...;-)

Beitrag von ramona-1983 07.03.11 - 08:36 Uhr

Ist schwierig,oder?
Hatte eine "Wartezeit" von Oktober bis Januar, da ich im Okt ein Sternchen hatte.
Wenn der KiWu groß ist,ist es sehr schwer zu warten...bin gerade im 2.ÜZ und kann es kaum erwarten. :)
Wenn ihr wirklich noch bis Sommer warten wollt,bleibt wohl nur versuchen sich abzulenken...haha,guter Scherz! ;-)
Aber es muss ja nicht unbedingt gleich klappen,evtl könnt ihr ja schon ab Mai oder so anfangen! :-)
LG

Beitrag von milka86 07.03.11 - 08:55 Uhr

warten ist echt dämlich. Ich musste wagen der dummen Rötelimpfe 3 Monate warten und dann noch ne 2 Monatige Wurzelbehandlung, die ich wegen der vielen Röntgenaufnahmen und dem ganzen Lokalanastetikum auch nich in der SS machen wollte.
Aberich habe das Warten auch geschafft und wünsche dir viel Glück!!

Gruß Milka

Beitrag von sony08 07.03.11 - 08:59 Uhr

Ich musste 2 Jahre warten:-(
aber im Januar gings dann entlich los:-) und jetzt wie verrückt übenübenüben...

drück dir dann die daumen im sommer...#winke