3, 5 Monate nach geburt ,komische schmerzen im unterleib

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 07.03.11 - 08:34 Uhr

huhu

seit gestern hab ich ein ganz unangenehmes ziehen im unterleib.
so über dem scharmbein.
meist wenn ich meine kinder trage oder bei einigen bewegungen, auch wenn draufdrück.

da müsste doch die gebärmutter sein oder?
kennt das wer?

fühlt sich nicht wie regelschmerzen an.

oder nimmt man den mittelschmerz oder das ankündigen der Regel nach einer geburt anders wahr?
wie war das bei euch?

Mach mir da so gedanken, 8 wochen nach der geburt war ich zur nachsorgen, da war die Gebärmutter nicht vollständig zurückgebildet.aber angeblich leer.

wie ist das bei euch gewesen?

danke

Beitrag von sako2000 07.03.11 - 09:16 Uhr

hallo,

ja, ich habe den mittelschmerz anders wahrgenommen bzw. jetzt habe ic mehr schmerzen und es zieht und piekst immer richtig.
das kann es natuerlich auch sein.
ich wuerde aber, allein um beruhigter zu sein, einen termin beim gyn machen. es wird sicher nichts sein, aber dann hast du gewisseheit.
kannst es ja mal ein paar tage beobachten. der mittelschmerz bzw. regelschmerz haelt ja nicht lange an... so dass es dann ja auch weg sein muesste.

alles gute, claudia

Beitrag von mama-von-marie 07.03.11 - 13:16 Uhr

Meine Gebärmutter ist "angeblich" auch leer, hatte einen KS, da wird ja
normalerweise automatisch ausgeschabt, sie bildet sich aber auch nur
sehr langsam zurück.

Der KS ist heute 5 Wochen her.

Hab nun einen Termin beim Gyn. Hoffentlich ist die Gebärmutter wirklich leer...

LG

Beitrag von mama-von-marie 07.03.11 - 13:17 Uhr

Sorry, Hälfte vergessen :-D

Die Schmerzen hab ich auch, als wäre ein Stein im Bauch und wenn meine
Hebi abtastet tut es total weh.

Ich soll nun oft auf den Bauch liegen und in den Vierfüsslerstand gehen.
Das regt die Rückbildung an.