Geburt Raphael

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mami0089 07.03.11 - 08:41 Uhr

mein termin war am 19.11.2010 aber da wollte mein kleiner nicht... also am 26.11. in die klinik zum einleiten :-(
hatte soooooo angst da ich hörte das eingeleitete geburten schmerzhafter sein sollten.

um 11:00 wurde eingeleitet und erst um 14:00 spürte ich leichtes ziehen im rücken aber nichts schlimmes...
hab dann etwas geschlafen und um 19:00 pünktlichst hatte ich wehen alle 2 minuten und alles nur im kreuz
einen NETTE hebamme (die ich im kreißsaal zum glück nicht hatte) meinte mein freund soll heim und ich soll schlafen und mich nicht so blöd anstellen das sich keine wehen ich soll schlafen...
um 21:30 bin ich dann in den kreißsaal weil ichs nicht mehr aushielt und siehe da muttermund 4cm offen :-D
mein freund wurde dann von der neuen und vorallem netten hebamme verständigt und um 22:15 war er dann auch da...

um halb 12 hatte ich meinen blasensprung muttermund war 7cm offen
gegen 2 uhr bin ich dann auf den gebärhocker!
die wehen wurden immer mehr und immer schlimmer und um 2:26 war mein kleiner mann dann auf der welt :-D

54cm groß
4045g schwer und 36cm kopfumfang

Beitrag von bine01081986 07.03.11 - 11:21 Uhr

Respekt - ging ja doch schnell und das bei einen recht großen Kind!

Alles Gute für euch 3 und eine schöne Kennenlernzeit!! #winke

Bine und ihr Bauchstinker (ET+4)

Beitrag von jessy-87 10.03.11 - 20:28 Uhr

Raphael ist ein sehr schöner Name..so heißt unserer auch #verliebt
Lg und alles Gute #klee wünscht Jessica