Mein Zyklusblatt komplett anders als die letzten Monate

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tc75 07.03.11 - 09:09 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

Lese meist still mit, bin aber diesen Monat, im 13 ÜZ doch etwas verwirrt.
1. meine Tempi war in der zweiten ZH noch nier so ruhig
2. heute der Monster Absturz.
Nehme jetzt seit 2,5 Mon. Möpf...ging das einer von Euch auch so? Kann die ruhige Tempi daran liegen?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904704/569643

Ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Meinungen erhalte :-)

Danke & LG
tc

Beitrag von wartemama 07.03.11 - 09:20 Uhr

Das kann sein, daß sich Dein Zyklus aufgrund des MöPf jetzt etwas reguliert hat - auf jeden Fall sieht Dein ZB in meinen Augen ganz normal aus.

Leider tippe ich im Moment aufgrund des Absturzes auf Mens - Du bist ca. ES+10/+11. #blume

LG wartemama

Beitrag von majleen 07.03.11 - 09:21 Uhr

Schliess mich an, sieht leider nach Mens aus #liebdrueck

Beitrag von tc75 07.03.11 - 09:40 Uhr

Mhh, jetzt schon Mens? Ich denke nicht, nach 10 Monaten immer pünktlich an ZT 29...

Aber trotzdem danke!:-)

Beitrag von majleen 07.03.11 - 09:47 Uhr

10 Monate beobachten sind nichts im Vergleich zum ganzen Leben :-p
Es kann sich immer mal was verschieben. Wir sind einfach Menschen und keine Maschinen. ;-)#klee