Bin hin und her gerissen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vicmag79 07.03.11 - 10:01 Uhr

Guten Morgen,

ich bin grad hin und her gerissen.
Meine Mens fängt immer damit an, dass ich erst mal 3 - 5 Tage Schmierblutungen habe, bevor sie richtig kommen. Die letzen SB haben am 28.01. angefangen, danach hab ich am 01.02. meine Mens bekommen. Mein Zyklus ist ziemlich genau 30 Tage. Hatte seit dem 28.02. Unterleibsschmerzen mit einem Ziehen im Rücken und mir wurde immer wieder schlecht. Mein erster Gedanke war dann, dass ich schwanger sein könnte. Hab dann am Dienstag und Donnerstag einen SST gemacht. Beide waren negativ. Da war ich schon überm Termin. Am 04.02. hab ich leichte SB bekommen, jedoch 6 Tage zu spät. Diese hab ich immer noch, jedoch sehr leicht und nur ab und zu.
Was meint ihr dazu? Ich hab so ein Ziehen in der rechten Leiste bis hin zum Rücken. Mein Mann meint, ich sollte mit einem weiteren SST warten, aber ich sitz hier wie auf Kohlen.
Hab bereits 2 Kinder und da war es ganz anders. Hab auch immer Unterleibsschmerzen gehabt, aber der Test war sofort positiv.
War es bei jemanden von euch auch so? Wäre für eure Antworten sehr dankbar!!!

LG

Beitrag von shiningstar 07.03.11 - 10:20 Uhr

Eine überfällige Perdiode, Schmerzen.... und dabei ein negativer SST klingt für mich alles andere als normal.
Ich würde an Deiner Stelle einfach mal zum Frauenarzt gehen und die Schmerzen abklären lassen bzw. die SB -wenn Du die jeden Monat hast, könnte ein Progesteronmangel vorliegen oder eine Zyste oder so.

Beitrag von vicmag79 07.03.11 - 15:16 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich hab mir wegen der SB bisher noch keine Gedanken gemacht. Hatte diese auch vor meiner zweiten SS. Ich denke, ich werde noch 1 - 2 Tage warten und dann evtl. doch mal zum FA gehen.
LG