ab wann soltte man...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellj 07.03.11 - 10:15 Uhr

fieberzäpfchen geben???
mein kleiner hat heute nacht fieber bekommen hab 2 mal letzte nacht gemessen war immer so bei 38.8 wusste echt nicht zäpfchen ja oder nein???

er ist jetzt 16 wochen alt hab erst mal nix gegeben jetzt war er gerade bei 38,2 hab um 12.15 uhr termin beim kia

lg mellj

Beitrag von moeriee 07.03.11 - 10:32 Uhr

Hi Mellj! #winkw

Im KKH wurde mir gesagt, dass ich ab 38,5°C ein Zäpfchen geben soll. Ab 39,5°C sollten wir zum Arzt oder wieder ins KKH.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (13 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von nina1511 07.03.11 - 10:44 Uhr

Hallo mellj,

man sagt so ab 38,5° kann man eines geben wenn Du siehst das sich Dein Kleiner quält um ihm Linderung zu verschaffen.

Sollte er aber trotzdem "fit" sein, also wenn Du merkst ihm tut jetzt nicht wirklich etwas weh und ihm geht es bis auf das Fieber gut, dann würde ich auch noch kein Fieberzäpfchen geben. Denn Fieber anfürsich ist ja eigentlich etwas positives.

Aber wenn ihr ohnehin gleich beim KiA seid wird dieser Dir dann sicher auch etwas dazu sagen.

Gute Besserung LG
Nina

Beitrag von vonnimama 07.03.11 - 10:48 Uhr

Also ich geb tagsüber immer ab 39 Grad ein Zäpfchen.

Zur Nacht hin auch schon am 38,5, damit die Kurzen sich gut erholen können und sich nicht zu sehr quälen. Hätte also an deiner Stelle in der Nacht schon was gegeben.

Meist vertrau ich aber meinem Mutterinstinkt. Wenn ich sehe, wie die Kurzen so drauf sind, bekommen sie was oder halt nicht. Bin bei allen 3en bisher gut damit gefahren.

LG Yvonne