Was haben eure Babys an im Familienbett?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von meram 07.03.11 - 10:51 Uhr

Guten Morgen,
meine Kleine ist knapp 3 Monate alt und schläft bei uns im Bett. Klappt auch im Prinzip bestens, nur weiß ich immer nicht so recht was ich ihr zum schlafen anziehen soll. Anfangs hat sie mit Body im Strampelsack geschlafen, das ging ganz gut. Als der Strampelsack zu klein war haben wir es erst mit einem Schlafsack versucht, den mochte sie aber garnicht. Momentan schläft sie einfach im Schlafanzug ohne Decke bzw. manchmal unter meiner Decke, wenn ich das Gefühl hab es ist zu kalt. Sie ist aber eh eher "warmblütig" und fängt dann oft an zu schwitzen. Ist es okay sie einfach ohne alles im Schlafanzug bei uns schlafen zu lassen? Wie macht ihr das im FB? Die Zimmertemperatur liegt bei uns so etwa bei 20 Grad schätze ich...
Danke und LG
meram

Beitrag von angeldragon 07.03.11 - 11:08 Uhr

meine kleine soll eigentlich in ihrem bett schalfen weil ich immer angst habe sie zu zerquetschen oder zu ersticken aber naja was soll ich sagen sie nach dem stillen immer wieder in ihr eigenes bett zu legen ist mir manchmal einfach zuuu viel sie schläft dan in ihrem mschlafanzug und in eine schlafdecke gewickelt die nicht über ihren kopf rutschen kann meine eigene decke halte ich ganz weit fern von ihr

obwohl ich immer noch riesen angst habe sie zu erdrücken schläft sie meistens jede nacht ab 2-4 uhr bei mir :-p

Beitrag von marion2 07.03.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

Schlafanzug, Socken und MEINE (ich will sie zurück #heul) Decke.

Gruß Marion

Beitrag von latonia 07.03.11 - 12:27 Uhr

Hallo

Henriette ist 10 Monate und hat schon immer bei uns geschlafen.

Sie mag keine Schlafsäcke und deshalb schläft sie nur mit Schlafanzug unter ihrer eigenen Decke

LG Iris

Beitrag von berry26 07.03.11 - 12:38 Uhr

Hi,

meine Kleine hat Body, Schlafanzug und Schlafsack an. Unter meine Decke kommt sie nicht und eine andere Decke bekommt sie nicht bis sie mind. 2 Jahre alt ist. Das ist mir alles viel zu gefährlich.
Die Temperatur in unserem Schlafzimmer liegt ausser im Sommer zwischen 16-18 Grad.

LG

Judith

Beitrag von tragemama 07.03.11 - 13:30 Uhr

Unser Schlafzimmer ist viel kühler, weil wir immer mit gekippten Fenstern schlafen. Da Christina ein "Schlafsackverweigerer" (hätte ich nicht geglaubt, gibts tatsächlich...) ist, trägt sie einen Kurzarmbody, Baumwollschlafanzug und einen Wollanzug von HessNatur drüber.

Andrea

Beitrag von mrs.smith 07.03.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

Malena schläft die zweite Nachthälfte bei uns im Bett.
Sie trägt einen LA-Body, einen dünen Schlafoverall und einen dünnen Schlafsack ( diese dicken Winterdinger finde ich viel zu warm und sie scheinbar auch... ).
Sie kommt nicht unter unsere Decken, außer sie wurschtelt sich selbst mal dahin. Momentan liegt sie morgens oft quer, sie hat angefangen, sich auf den Bauch zu drehen und ist seither schon wirklich sehr mobil, auch im Schlafsack... #schwitz
Bei uns hat es - außer im Hochsommer - auch selten mehr als 16 Grad im Schlafzimmer, ich kann sonst selbst gar nicht gut schlafen, weil ich so schwitze!