Mobile basteln ;o)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lolimor 07.03.11 - 11:11 Uhr

Möchte in SS gern etwas niedliches und vorallem persönliches für das Kleine basteln, beispielsweise ein Mobile. Leider fehlts etwas an Kreativität #kratz
Habt Ihr Ideen, gern auch in eine andere Richtung?!

Beitrag von kiddi26 07.03.11 - 11:27 Uhr

Schau mal bei dawanda .de die haben ganz tolle selbstgemachte sachen dort!

hab schnuller kette, Kiwa kette, mobile, mobile für maxi cosi, dort bestellt, total süss!!!
Kannst dir ja auch paar ideen holen!!!!
LG kiddi

Beitrag von binipuh 07.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo!

Kreativ bin ich gerade gar nicht, aber wenn Du ein Mobile bastelst, dann solltest Du darauf achten, dass man von unten nicht nur Kanten sieht.
Das ist oft bei Holzmobiles der Fall. Von der Seite sehen sie toll aus, aber das Baby guckt - wenn es drunter liegt - nur auf die Kanten der Figuren.
Nicht gerade spannend.

Gruß

Bini

Beitrag von leeloo31 07.03.11 - 13:49 Uhr

Huhu lolimor #winke

Also ich hab eines aus Filz gebastelt... #verliebt
Dazu die Motive z.B. aus dem Internet ausdrucken (habe 2 Sterne, 2 Wolken und 2 Herzen - jeweils in unterschiedlichen Größen - gewählt) oder selber gestalten, Vorlagen doppelt auf Filz übertragen, ausschneiden und die beiden Hälften mit Wolle zusammennähen. Bevor du komplett zunähst, mit Zauberwatte ausstopfen - sieht dann wie ein Mini-Kissen bzw. wie ein Nadelkissen aus. Augen hab ich ebenfalls aus Filz ausgeschnitten und dann drauf geklebt. Den Mund hab ich aufgemalt.
Auf der Rückseite habe ich jeweils einen langen Faden befestigt, so dass das "Kissen" nach vorne gekippt hängt (das man nicht nur die Kante von unten sieht).
Befestigt habe ich die "Kissen" dann an einem Himmel-Ständer (den haben wir umsonst zum KiZi bekommen; mag aber keine Himmel). Alternativ kann man auch Rundhölzer aus dem Baumarkt oder Mobile-Stangen aus dem Bastelladen nehmen.

Habe grad leider kein Foto... Hoffe trotzdem du kannst dir was darunter vorstellen... Alternativ zum Mobile besteht natürlich die auch die Möglichkeit eine KiWa- oder Schnullerkette aus Holzperlen selber zu basteln: Dazu einfach Anregungen im Internet holen und schaun was der Bastelladen so an Perlen im Sortiment hat...

Wünsch dir viel Spass beim Basteln!!!
Lieben Gruß leeloo31 mit Keks (ET -3)

Beitrag von vicki81 07.03.11 - 18:59 Uhr

Huhu,

ich hab in einer der letzten Elternzeitschriften ein Bommel-Mobile gesehen und angefangen. Die Dinger hab ich schon als Kind gerne gemacht - und die Kleine liebt den blauen Bommel jetzt schon, tritt auch gerne dagegen.
Bei ihrem gekauften mag sie v.a. die Biene und den roten Schmetterling - denke, dass man das auch ganz gut aus Filz basteln könnte.

Viel Spaß!