Vom FA zurück...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kelasa1 07.03.11 - 11:25 Uhr

und es ist alles okay!!:-)

Der Winzling hat ordentlich gestrampelt.

Leider haben wir unser heißersehntes Outing noch nicht bekommen..:-(

Muss am 22.03. zur FD,vielleicht kann man dann mehr sehen!


Eine Frage bleibt:

Was bedeutet tiefsitzende Hinterwandplazenta????


lg,
kelasa1 18.SSW

Beitrag von drea-84 07.03.11 - 11:44 Uhr

Hallo Kelasa,

deine Plazenta liegt quasi zum Rücken hin und relativ tief (Richtung Muttermund).

Ich habe eine tiefsitzende Vorderwandplazenta und meine Ärztin sagte, dass diese im Verlauf der SS noch nach oben wachsen könne... ggf. entstehen hierbei ungefährliche Blutungen.

Gefährlich ist das Ganze nicht - lediglich bei der Plazenta praevia (liegt direkt vor dem MuMu) wird wohl ein KS gemacht.

LG
Andrea