Immernoch Blutungen, SST heute positiver als Freitag und eben BT!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 07.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte mal nen Zwischnstand abgeben.

Nachdem ich ja Samstag Blutungen bekommen habe, der FA aber ne TOP aufgebaute GMSH gesehen hat, mit einem erahnenden Krümel und mein SST heute Morgen positiver als Freitag war, habe ich nun in der KiWu angerufen und konnte heute schon zum BT statt Morgen.
Jetzt sitze ich hier mit meinen Blutungen, die ungefähr so sind wie bei der Mens, meinen UL-Schmerzen und warte auf den Anruf.

Eigentlich habe ich nach Samstag keine Hoffnung mehr gehabt, aber nachdem der SST heute positiver als sonst war, bin ich echt verwirrt.
Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man in einer SS solche Blutungen mit UL-Schmerzen haben kann.
Der FA im KH sagte ja, dass es sein könnte, dass sich ein Krümel gerade verabschiedet und ich deshalb Blutungen habe.

Ich verstehe die Welt nicht mehr und ich will einfach Gewissheit haben.
Aber ich ahne schon was nachher für ein Anruf kommt.
Frau......, ihr HCG sieht gut, aber die Blutungen machen mir Sorgen,.... wir müssen abwarten!
Dann könnt ihr mich einliefern!! #augen

Meld mich später nochmal, nach dem Anruf!

LG
Lanni

Beitrag von jaroslava 07.03.11 - 11:52 Uhr

Süsse lasse dich feste drücken von mir, ich habe dir eine PN geschickt ok.
#liebdrueckJaroslava

Beitrag von nanderle 07.03.11 - 11:53 Uhr

Hm,

der Urin-hCG-Wert hängt dem Blutwert ja ca 2 Tage hinterher. Kann also schon sein, das der Test positiver war, obwohl es in Dir anders ausschaut, weißt wie ich meine? Der Urin-hCG-Wert ist nicht so aussagekräftig wie ein Bluttest und ich drücke Dir wirklich alle möglichen #pro.

Ich kann es mir nur so erklären. #kratz

Ich war auch vorhin beim Bluttest...

Beitrag von peo 07.03.11 - 11:54 Uhr

hey du kann dir sagen kann nur an euch denken drueck euch sowas von die daumen. gaaaaanz fest u ich kann nur sagen hab drotzdem hoffnung fuer euch sagt mir mein gefuehl aber denke auch das das telefonat nicht schlechtes u nichts gutes bringt das es weiter abwarten heisst jedoch hoff ich so unendlich das es positiv ausgeht da positiven sstest hast bitte auch wenn habe hoffnung u schone dich. ja lannis jetzt bin ich an der reihe fuer euch gaaaanz fest die daumen zu druecken. alles alles liebe bitte geb bescheid eure tante tanja;-)

Beitrag von eisprinzessin23 07.03.11 - 11:54 Uhr

Lanni ich denk an dich und drücke alle meine Daumen und bete für dich.

Ina

Beitrag von niba74 07.03.11 - 11:54 Uhr

Hallo#winke
Ich drücke dir immer noch ganz feste die Däumchen#pro und glaube an ein positiv.
Wann bekommst du denn das Ergebnis?
Ist eine schreckliche Warterei, ich weiß, aber es wird schon.
Vielleicht gibt es ja eine logische erklärung für die Blutungen, ich bin ja leider kein Arzt, aber die Hoffnung bitte noch nicht aufgeben.
LG Nicole

Beitrag von lanni2010 07.03.11 - 12:32 Uhr

Danke ihr Lieben #liebdrueck

Hoffe das ich heute relativ schnell den Anruf bekomme #augen

Werde Euch dann sofort bescheid geben.

GlG
Lanni

Beitrag von chez11 07.03.11 - 13:06 Uhr

huhu

ich hatte 12 wochen regelstarke blutungen und meine maus ist jetzt 5 wochen alt.
es gibt nichts was es nicht gibt;-)

alles gute#winke

Beitrag von srsteph 07.03.11 - 13:22 Uhr

Hi,

meine Freundin hatte auch so was durchgemacht. Sie hatte blutungen trotz ss. Sie musste utrogest nehmen und am Freitag ist ihre Tochter kerngesund geboren.
Drück die Daumen, alles gute das es bleibt

#winke